FAQ Login
Suchen Profil
Mitgliederliste Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
        Login
Bewerbungsadel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Ankündigungen » Bewerbungsadel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ailis
Alathair Staffmitglied




 Beitrag Verfasst am: 20 Jul 2019 12:25    Titel: Bewerbungsadel
Antworten mit Zitat

Liebe interessierte Spieler,

folgend findet ihr die konkreten Bewerbungsvoraussetzungen für einen Adeligen Alumenas. Selbstverständlich ist uns bewusst, dass diese eine gewisse Herausforderung bergen, aber wir hoffen trotzdem, dass sich engagierte Spieler finden werden, die sich dieser stellen wollen und zugleich berufen fühlen eine Bewerbung in Angriff zu nehmen.



Wir bieten in diesem Zuge sechs freie Plätze für den Bewerbungsadel an. Es ist ausschließlich die Bewerbung für einen Hochedlen möglich. Dieser Rang bedeutet, dass man das Adelsprädikat „von“ im Namen trägt, der erblich ist (und von eurem angedachten Charakter ebenso ererbt worden sein kann), man allerdings kein eigenes Lehen besitzt oder großflächig Land verwaltet hat. Entsprechend ist der Nachname frei wählbar, allerdings solltet ihr dafür nicht bekannte Lehen oder Gebiete aus Alumenas auswählen.

Beispiele: Von Wiesengrün, von Rys, von Schwalbentor etc. pp. wären in Ordnung. Von Ruchin, von Seefels, von Schwarzwasser nicht.

Wir erwarten allerdings selbstverständlich, dass der Charakter aus einem der bekannten Herzogtümer von Alumenas stammt und nicht aus einem fiktiven „fernen“ Land. Dieses Herzogtum sollte in der Bewerbung festgelegt sein und entsprechendes Hintergrundwissen ablesbar sein.

Hierfür verweisen wir auf die Seite zum (Königreich Alumenas. Adel von Alumenas) im Spielerwiki.



Um mehreren Spielern die Möglichkeit für einen Adeligen bieten zu können, werden wir maximal zwei Charaktere aus einer Familie zulassen. Wir werden dabei auch darauf achten, dass keine größere Gruppe über eine entfernte Verwandtschaft mit unterschiedlichen Namen versucht diese Vorgabe zu umgehen. Allerdings kann ein Adeliger durchaus mit ein oder zwei Bediensteten anreisen, welche selbstverständlich keine Besonderheiten wie Edlentitel oder ähnliches erhalten können. Sollten Bedienstete eines Adeligen gewünscht werden, die ebenso mit ihm anreisen werden, bitten wir um eine entsprechende kurze Angabe des Charakternamens, seiner angestrebten Klasse und des POs, der diesen verkörpern soll.

Beispiele: Geschwister- oder Ehepaar, ein Elternteil mit einem Kind, alte Dame mit einer Zofe etc. pp. wären in Ordnung. Fünf Cousinen mit unterschiedlichen Nachnamen, aber bestehender Verwandtschaft, nicht.



Angenommene Bewerber werden zusammen mit dem König und dem Hofstaat in Lichtenthal anreisen. Dies bedeutet die Charaktere können nicht schon im Vorfeld erstellt und bespielt werden. Wir weisen ebenso darauf hin, dass nach der angenommenen Bewerbung bis zum ersten möglichen Spiel noch einige Tage ins Land gehen könnten, da wir die Ankunft des Königs mit Ankündigungen und Planungen staffseitig zum Teil erst dann umsetzen können. Weiterführende Informationen hierzu folgen natürlich an die angenommenen Bewerber.



Die Probezeit beträgt 10 Wochen. In dieser Zeit solltet ihr euch verstärkt an den bestehenden Adel heran spielen, erste Ziele umsetzen oder in die entsprechende Richtung spielen. Wir erwarten währenddessen verstärkte Aktivität und Engagement, das bloße Erfüllen der Aktivitätszeiten reicht nicht. Dies heißt auch nicht, dass ihr euch nach der Probezeit darauf ausruhen dürft. Wir als Betreuung haben immer ein besonderes Auge auf unseren Adel und das angemessene Rollenspiel in diesen Positionen. ;-)

Solltet ihr die Probezeit nicht bestehen, sind eure Charaktere gezwungen wieder mit dem Hofstaat abzureisen und können nicht weiter bespielt werden.



Die Klassen sind recht frei wählbar, allerdings möchten wir keine Charaktere, die das Adelsspiel als Plattform für das Verfolgen dunkler, feindlicher oder ambivalenter Ziele nutzen. Deshalb fallen Klassen wie Gauner, Schurke, Pirat, Hexe oder Diener Kra’thors weg. Geweihte der Temora sind ebenso nicht möglich, da die Geweihtenschaft keine weltlichen Titel tragen darf.

Krieger, Schützen, Barden, Heiler, Magier, Kinder und Handwerksklassen (ggf. mit entsprechender zusätzlicher Bewerbung an die Klassenbetreuungen und Wartezeiten) sind möglich. Allerdings erwarten wir, gleich in welcher Klasse, angemessenes Adelsspiel.

Beispiele: Ein Adeliger, der in seiner Heimat in einem kleinen Regiment als Kämpfer diente und für neue Perspektiven nach Lichtenthal kommt, um sich dort streng hochzuarbeiten, wäre in Ordnung. Ein Adeliger, der gerne jeden Abend in der Taverne mit dem Volk säuft und sich ansonsten dem Müßiggang hingibt, nicht.

Eine metallverarbeitende Adelige, die edelsten Schmuck herstellt aus Metallen, die ihr ein Angestellter besorgt, und von anderen verkaufen lässt, wäre in Ordnung. Eine Adelige, die tagelang in der Mine steht, dann als Kohlemännchen durch Adoran rennt und in ihrem Laden persönlich Hinz und Kunz bedient, nicht.

Ein Adeliger, der sich den schönen Künsten verschrieben hat, Gedichte und Lieder schreibt und plant ein Theater in Adoran zu etablieren, wäre in Ordnung. Ein Adeliger, der nur zotige Tavernenlieder oder anrüchige Minnelieder zum Besten gibt, um leichte Damen zwischen die Laken zu locken, nicht.



Abgesehen davon wäre es uns sehr wichtig, dass ihr nicht bereits einen Charakter habt, der eine höhere Position im Gefüge von Lichtenthal innehat.





Wenn ihr euch nun für einen Adeligen Alumenas bewerben wollt, schickt eine Mail mit der Bewerbung an lichtesreich@alathair.de

Diese Bewerbung sollte folgende Punkte beinhalten, bzw. folgende Fragen umfassend beantworten:



o Dein Accountname

o Charakterkonzept Deiner erdachten Figur (Name, Alter, Aussehen, Stärken, Schwächen, Berufung etc. pp.)

o Wofür wurde Dein Charakter/ die Familie Deines Charakters vormals geadelt?

o Aus welchem Herzogtum stammt Dein Charakter? Was macht dieses Herzogtum aus und wer sind die wichtigen Personen dort? Welche Position nimmt Dein Charakter in der gängigen Gesinnung seiner Heimat ein und warum?

o Warum verlässt Dein Charakter seine Heimat und möchte sein Leben in Lichtenthal neu aufbauen?

o Was für Pläne hast du konkret für Deinen Charakter und wie möchte er sich verdient machen? Wie möchtest Du (auch nach der Probezeit) das lichte Reich nachhaltig bereichern?

o Ausführliche RP-Geschichte zum Hintergrund Deines Charakters

o Welche Bedienstete bringt Dein Charakter mit (Charaktername, Berufung des Charakters, Spielername)?





Bitte schicke Deine Bewerbung bis einschließlich dem 14.08.19 an lichtesreich@alathair.de



Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!





Zuletzt bearbeitet von Ailis am 08 Aug 2019 11:53, insgesamt 3-mal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Ankündigungen » Bewerbungsadel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




phpBB theme/template by Tobias Braun
Copyright © Alathair



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de