FAQ Login
Suchen Profil
Mitgliederliste Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
        Login
Eine wichtige Steintafel für alle Kaluren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Nilzadan / Varuna » Eine wichtige Steintafel für alle Kaluren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Vala Hammergrund





 Beitrag Verfasst am: 05 Jun 2019 11:51    Titel: Eine wichtige Steintafel für alle Kaluren
Antworten mit Zitat

Die Nacht war kurz gewesen, sie hatte lange wach gelegen, und über alles gehörte nachgedacht. Die Stimmen der Anwesenden gingen ihr durch den Kopf. Tatsachenberichte, Spekulationen, Befürchtungen, Pläne. Früh am Morgen war die rothaarige Kalurin mit den geflochtenen Zöpfen und den bunten Perlen in den Haaren schon auf. Kümmerte sich um die Bhirfässer, die Alm, die Tiere und setzte sich letztlich am Ende an den Tisch im Handelshaus und begann eine Steintafel aufzusetzen, für das Volk der Kaluren


Cirmias Mahal Brüder und Schwestern.

Am gestrigen Abend fand eine Versammlung der Völker unter der Führung der Lichtenthaler Ritterschaft und des Klosters der Temora statt.
Geladen waren alle Völker, insbesondere die Priesterschaften der Völker.
Da Dorlikin dringlich anderweitig verhindert war, gingen Raugarosch und ich zu der Versammlung.

Es ist eine metallene Kralle vor Bajard aufgetaucht, welche eine starke negative Präsenz einer Entität beinhaltet.
Dorlikin hat anderweitig Nachricht vom Kloster erhalten, allerdings ist zu der geplanten Untersuchung auch unser aller Hilfe gebraucht.
Da es sich um ein Metall handelt, was scheinbar nicht klar identifiziert werden kann, und nicht sicher ist, ob unter dieser Kralle sich noch etwas befindet, bat man uns, mit dem besten Verständnis für Metall, dieses zu untersuchen.
Natürlich werden ebenso Wachen benötigt, welche diese Untersuchung, die Priesterschaft (insbesondere Dorlikin) zu schützen und die Pantherfratzen zurück zu schlagen, sollten sie diese Untersuchung stören.
Damit rufe ich das Volk der Kaluren auf, sich Kampfbereit zu machen und sich bereit zu halten. Der Termin wird sicherlich alsbald von unserem geschätzten Dorlikin kund getan.

Wer das Mal als solches bewachen möchte, möge es sich in Bajard ansehen gehen. Geht nicht alleine und passt auf euch auf.



Möge der Vater im Berg sein geliebtes Volk schützen und in dieser Zeit ein besonderes Auge auf uns haben





Anbei finden sich die Abschriften, welche gesondert an die Bauhütte gebracht werden.
https://forum.alathair.de/viewtopic.php?t=105568
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maz Getwergelyn





 Beitrag Verfasst am: 05 Jun 2019 12:15    Titel:
Antworten mit Zitat

Kopfschüttelnd und von einigen lauten Flüchen begleitet liest er die Steintafel.

Am Ende angekommen setzt er die kalurische Bereitschaftsrune auf die Steintafel, greift seinen Hammer und stapft los Richtung Rüstkammer.
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thankor Hammergrund





 Beitrag Verfasst am: 05 Jun 2019 12:22    Titel:
Antworten mit Zitat

Eine ganze Weile lang betrachtet er die Steintafel und studiert sie. Dann nickt er leise brummend auf und meisselt seinen Namen darunter.
Erst dann wendet er sich ab und begibt sich in das Wohnhaus auf der Klamm wo er alles Nötige für einen Kampfeinsatz zurecht legt.
Einige neue Bolzen werden eigenst noch angefertigt. Und so wartet er auf das Aufrufen der Bauhütte.
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vala Hammergrund





 Beitrag Verfasst am: 05 Jun 2019 18:44    Titel:
Antworten mit Zitat

Der Schweiß war nicht mal ganz trocken, als sie zurück in den Berg kamen.
Sie musste das Volk informieren, alle sollten über diese Tat Bescheid wissen.
So machte sie sich daran, eine weitere Steintafel für das Volk aufzusetzen



Brüder und Schwestern

Raugarosch und ich waren vor Bajard um uns ein Bild von der Lage zu machen.
Vor der Akademie liegt haufenweise „Gewölle“, das eigentliche Mal ist an der Weggabelung vor Bajard. Das Metall ist dunkel, wir konnten allerdings nichts weiter darüber heraus finden, da wir nur zu zweit waren. Hierzu ist eine genauere Untersuchung nötig, welche Zeit und vor allem eine große Ansammlung von schützenden Kriegern beinhaltet.

Allerdings entwickelt sich dieser Ort zu einem Sammelpunkt von Alatars Schergen, ein Angriff auf meine Person erfolgte, in dem 4 Letharen aufkreuzten und uns direkt mit einem Schuss ihrer Armbrust begrüßten.
Cirmias hat allerdings auf uns aufgepasst und uns ist nichts geschehen.

Wir sollten nicht nur kampfbereit sein, wir sollten den Schergen zeigen, das wir uns solche Unverschämtheiten nicht bieten lassen.

Möge Cirmmias seine Kinder schützen und bewachen




Zuletzt bearbeitet von Vala Hammergrund am 05 Jun 2019 18:44, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Nilzadan / Varuna » Eine wichtige Steintafel für alle Kaluren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




phpBB theme/template by Tobias Braun
Copyright © Alathair



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de