FAQ Login
Suchen Profil
Mitgliederliste Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
        Login
Ein Schreiben für die Gräfin von Meerswacht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Meerswacht » Ein Schreiben für die Gräfin von Meerswacht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dakhil Bashir





 Beitrag Verfasst am: 10 Aug 2022 13:20    Titel: Ein Schreiben für die Gräfin von Meerswacht
Antworten mit Zitat

Ein menekanischer Bote wird ein mit dem Familienzeichen der Bashir versiegeltes Schreiben nach Adoran tragen, um dies dort der Gräfin Meerswacht zukommen zu lassen. Er wird angewiesen sein, sich äußerst respektvoll und höflich am Palast zu verhalten, sodass keine Schande über ihn berichtet werde.

Menek'ur - 1o. Ashatar 265

Salam Aleikum und den Segen Eluives mit euch Erlauchte Gräfin von Meerswacht,

mein Meister hat mich an euch mit meinem Anliegen verwiesen:

Ich erbitte um eine Lizenz für die Adoraner Mine.

Als Lehrling Arne Levars übe ich mich derzeit in der Schmiede- und Rüstkunst und möchte mein Wissen und meine Fähigkeiten stetig erweitern. Dafür wurde mir empfohlen auch andere Minen zu besuchen und das dortige Erz und Gestein zu untersuchen und zu verarbeiten. Doch dafür bitte ich um eure Erlaubnis. Ich werde mich respektvoll und angemessen in der Mine eurer Grafschaft verhalten und mich den dortigen Wachen fügen, sollte dies einmal von Nöten sein.

Des Weiteren bitte ich darum, in den Wäldern eurer Grafschaft Holz schlagen zu dürfen und die Erlaubnis zu haben, mich gegen die wilden Tiere dort behaupten zu dürfen. Letzteres erbitte ich eher aus Gründen der Sicherheit. Um Erstgenanntes bitte ich ebenfalls aus Lehr- und Übungsgründen.

Sollte eine Lizenz an Bedingungen geknüpft sein, so teilt mir dies hudad mit.

Für ein persönliches Gespräch stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung. Doch möchte ich sogleich mitteilen, dass dies leider erst gegen Ende des Mondlaufes erst wieder möglich sei, da ich in Bälde eine kurzweilige Reise in meine Heimat antrete.

Möge die All' Mara eure Grafschaft behüten und stets Wasser und Schatten schenken.

Dakhil
Anaan aus dem stolzen Hause der Bashir


Zuletzt bearbeitet von Dakhil Bashir am 10 Aug 2022 16:54, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sinjah van ValmanayVvolfenrath





 Beitrag Verfasst am: 11 Aug 2022 22:21    Titel:
Antworten mit Zitat

Seinen Anweisungen folgend wird der menekanische Bote schandfrei mit einer vorerst kurzen Nachricht zurückkehren.


Rathaus zu Adoran
11. Ashatar 265



Ehre Seiner Majestät und dem Reiche Alumenas, Dakhil aus dem Hause Bashir!


Euer Anliegen hat Ihre Erlaucht von Meerswacht erreicht.

Auch Eurer Bitte nach einem persönlichen Gespräch wird entsprochen.

Zum Ende des Mondlaufes wird Euch erneut ein Schreiben mit dem genauen Termin zugesandt.


Allseits sichere Wege auf Eurer Reise in die Heimat.



Verfasst durch die Assistenz Ihrer Erlaucht Nyome von Meerswacht






_________________
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sinjah van ValmanayVvolfenrath





 Beitrag Verfasst am: 09 Sep 2022 09:51    Titel:
Antworten mit Zitat

Ein Bote Ihrer Erlaucht von Meerswacht wird in die warmen Gefilde Menek'Urs geschickt um Dakhil aus dem Hause Bashir aufzusuchen. Jenem, so er denn wieder von seiner Reise zurückgekehrt ist, wird sodann ausgerichtet, dass, sollte weiterhin der Bedarf des gewünschten Gespräches vorliegen, er bitte mitteilt wann es seine Zeit zulässt Ihre Erlaucht in Adoran aufzusuchen.
_________________
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dakhil Bashir





 Beitrag Verfasst am: 09 Sep 2022 13:01    Titel:
Antworten mit Zitat

Der Bote wird am Haus der Familie Bashir empfangen und mit Speis und Trank versorgt, ehe ein Laufbursche geschickt wird Dakhil aus der Mine zu holen.
Dakhil wird den Boten mit den besten Grüßen für die Erlauchte Gräfin ausrichten lassen, dass er nach wie vor Interesse an den Lizenzen hat und im kommenden Wochenlauf (12. - 18. Searum 265) jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung stehen kann. Auch die Uhrzeit darf frei gewählt werden, da er derzeit keine zeitlichen Verpflichtungen in seinem Handwerk hat.
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sinjah van ValmanayVvolfenrath





 Beitrag Verfasst am: 11 Sep 2022 21:25    Titel:
Antworten mit Zitat

Und noch einmal darf sich der Bote die heiße Wüstensonne ins Gesicht scheinen lassen während er ein versiegeltes Schreiben überbringt.



Rathaus zu Adoran
11. Searum 265


Ehre Seiner Majestät und dem Reiche Alumenas, Dakhil aus dem Hause Bashir!


Um ihrer Gesprächszusage nachzukommen und entsprechend Eurer Auskunft bezüglich Eurer zeitlichen Verfügung lädt Euch Ihre Erlaucht von Meerswacht am 13. Searum 265 zur achten Abendstunde in ihr Büro im ersten Stockwerk des Ostflügels im Rathaus zu Adoran.


Eine Bestätigung des Termins wird höflichst erbeten.



Verfasst durch die Assistenz Ihrer Erlaucht Nyome von Meerswacht





_________________
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dakhil Bashir





 Beitrag Verfasst am: 12 Sep 2022 10:36    Titel:
Antworten mit Zitat

Auch diesmal wird der Bote freudig empfangen und mit allem Nötigen versorgt, während Dakhil erfreut das Schreiben liest. Er wird dem Boten selbstverständlich den Termin bestätigen und ihm zusätzlich einiges an Speis und Trank, sowie ein paar Goldmünzen für den Rückweg geben.
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kathrina Winterwacht





 Beitrag Verfasst am: 06 Okt 2022 20:22    Titel:
Antworten mit Zitat

Ein Rathausbote macht sich auf den Weg um Dakhil aus dem Hause Bashir ein versiegeltes Schreiben zu überreichen.


Rathaus zu Adoran

06. Goldblatt 265



Ehre Seiner Majestät und dem Reiche Alumenas, Dakhil aus dem Hause Bashir!



Sofern es Eure zeitliche Verfügung zulässt, würde ich Euch zur Übergabe Eurer Lizenz am 07. Goldblatt zur 20. Stunde im Erdgeschoss des Westflügels des Rathauses zu Adoran empfangen.

Falls Euch der genannte Termin nicht zusagt, so lasst mir bitte einen Termin zukommen, der Eurer Zeiteinteilung entspricht.

Bitte bestätigt schriftlich den Erhalt und die Wahrnehmung des Termins durch Eure Person.



Somit verbleibe ich hochachtungsvoll,




Schreiberin des Rathauses von Adoran




Zuletzt bearbeitet von Kathrina Winterwacht am 06 Okt 2022 20:39, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dakhil Bashir





 Beitrag Verfasst am: 07 Okt 2022 17:42    Titel:
Antworten mit Zitat

Der Bote wird freudig empfangen und - während er mit typisch menekanischen Speisen, sowie abkühlenden Getränken versorgt wird - um Verzeihung gebeten, dass er so lange auf einen Empfang warten musste. Er erhält für seinen Rückweg folgendes versiegeltes Pergament als Antwortschreiben:

Menek'Ur - o7. Goldblatt 265

Salam Aleikum Kathrina Winterwacht,

dankbar erhielt ich dein Schreiben.

Ich werde den Termin wahrnehmen. Wir sehen uns heute Abend im Rathaus Adorans.

Möge unsere All'Mara eure Grafschaft behüten und stets Wasser und Schatten schenken.

Dakhil
Anaan aus dem stolzen Hause der Bashir

 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dakhil Bashir





 Beitrag Verfasst am: 29 Nov 2022 02:47    Titel:
Antworten mit Zitat

Der gleiche menekanische Bote in den Familienfarben der Bashir wird erneut ein versiegeltes Schreiben nach Adoran tragen und dieses der Gräfin Meerswacht zukommen lassen.

Menek'Ur - 29. Rabenmond 265

Salam Aleikum und den Segen Eluives mit euch Erlauchte Gräfin von Meerswacht,

ich trete heute in einem persönlichen Anliegen an euch, welches ich verzweifelt versucht habe in den letzten Tagenläufen in Worte zu fassen. Daher habe ich es nun nach etwas über einem Wochenlauf aufgegeben und erbitte euch um ein Gespräch in absehbarer Zeit.
Bis auf den fünften und sechsten Tag dieses Wochenlaufs könnte ich jederzeit nach Adoran reisen und euch dort aufsuchen.

Möge unsere All'Mara eure Grafschaft behüten und stets Wasser und Schatten schenken.

Dakhil
Anaan aus dem stolzen Hause der Bashir

 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dakhil Bashir





 Beitrag Verfasst am: 06 Dez 2022 00:54    Titel:
Antworten mit Zitat

Auf dem Rückweg einer seiner Jagden wird Dakhil in Adoran am Rathaus anhalten und die Wache am Eingang fragen, ob Katharina Winterwacht oder die Gräfin persönlich zugegen sein. Als er dies verneinte, bittet Dakhil ihn darum, ob er bei Gelegenheit nachfragen möge, ob sein Anliegen bereits besprochen wird. Er selbst sei in ein paar Tagen wieder in Adoran und würde dann es nochmal versuchen und auf eine Auskunft hoffen. Abschließend steckt er dem guten Wachmann noch ein paar Datteln zu und begibt sich dann in dicke Umhänge gehüllt wieder auf den Heimweg.
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kathrina Winterwacht





 Beitrag Verfasst am: 08 Dez 2022 14:45    Titel:
Antworten mit Zitat

Ein Rathausbote macht sich auf den Weg um Dakhil aus dem Hause Bashir ein versiegeltes Schreiben zu überreichen.


Rathaus zu Adoran

08. Alatner 265



Ehre Seiner Majestät und dem Reiche Alumenas, Dakhil aus dem Hause Bashir!


Euer Gesuch nach einem Gespräch hat Ihre Erlaucht von Meerswacht erreicht.

Sofern es Eure zeitliche Verfügung zulässt, würde die Gräfin Euch am 12. Alatner 265 zu einem Gespräch im Rathaus zu Adoran einladen.

Bitte erscheint hierzu zur 20. Abendstunde im ersten Stock des Ostflügels des Rathauses.


Falls Euch der genannte Termin nicht zusagt, so lasst mir bitte einen Termin zukommen, der Eurer Zeiteinteilung entspricht.

Bitte bestätigt schriftlich den Erhalt und die Wahrnehmung des Termins durch Eure Person.



Somit verbleibe ich hochachtungsvoll,




Schreiberin des Rathauses von Adoran




Zuletzt bearbeitet von Kathrina Winterwacht am 08 Dez 2022 14:46, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dakhil Bashir





 Beitrag Verfasst am: 08 Dez 2022 16:51    Titel:
Antworten mit Zitat

Der Rathausbote wird gebeten, kurz auf ein Antwortschreiben zu warten, welches er sogleich mit zurück nach Adoran tragen kann. Und so wird Dakhil sich aufmachen, ein paar einfache Zeilen niederzuschreiben und mit ein paar Münzen dem Boten wieder zu zustecken.

Menek'Ur - o8. Alatner 265

Salam Aleikum ehrenwerte Katharina Winterwacht,

dhabir für die Möglichkeit des Gesprächs mit ihrer Erlaucht von Meerswacht.
Ich werde zu dem von dir genannten Termin im Rathaus erscheinen!
Dhabir auch für deine Mühen über die weite Entfernung mit mir eine schriftliche Korrespondenz zu führen.

Möge unserer All'Mara stets dich und deine Aufgaben behüten!

Dakhil
Anaan aus dem Hause der Bashir

 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Meerswacht » Ein Schreiben für die Gräfin von Meerswacht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




phpBB theme/template by Tobias Braun
Copyright © Alathair



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de