FAQ Login
Suchen Profil
Mitgliederliste Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
        Login
Schriftverkehr des Hauses Tiefenberg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Nord-Gerimor » Schriftverkehr des Hauses Tiefenberg
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gwenna Nordlicht





 Beitrag Verfasst am: 08 Dez 2022 14:25    Titel:
Antworten mit Zitat

08. Alatner 265

An den Haushalt und die Festplaner des Winterballs

Die Schreiner für die Arbeiten im Hartung sind bestellt und werden bereits
für den Aufbau des Platzes die nötigen Stämme beschaffen zuarbeiten.
Als Unterhaltung für jüngere Besucher (jung im Wuchs oder im Geist) wird
es schlicht einen Spielbereich zum Schneeballwerfen geben.

Zudem habe ich nun Botschaften an Errin Raldermund und an das Nachtvolk
gesendet, um dort die ausstehenden, organisatorischen Aufgaben zu
übernehmen.

Joanne - hattest du bereits die Möglichkeiten dich weiter mit dem Tanzspiel
(Blaue Bänder) auseinander zu setzen und eventuelle Anschaffungen zu
tätigen?

Khalrox - ich würde Euch gerne bitten mich zu unterstützen, mit Eurer
Erfahrung als Leibwächter Ihrer Erlaucht. Wärd Ihr so gut Euch mit mir
das Gelände in Bergfall anzusehen, im Zuge des Alatner?

Gwenna
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khalrox





 Beitrag Verfasst am: 08 Dez 2022 14:54    Titel:
Antworten mit Zitat

08. Alatner 265

Hallo Fräulein Nordlicht,

selbstverständlich werde ich Euch bei Eurem Anliegen unterstützen.
Nennt mir einfach einen für Euch passenden Termin, ich werde es einrichten.

Khalrox

_________________
'Worry is a misuse of the imagination.'
- Dan Zadra
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gwenna Nordlicht





 Beitrag Verfasst am: 16 Dez 2022 16:58    Titel:
Antworten mit Zitat

https://forum.alathair.de/viewtopic.php?p=825243#825243

Nairna Mederic hat Folgendes geschrieben:
*Mehrere, weitestgehend identisch wirkende Pergamente werden von der Schreibstube Berchgards von Boten weggetragen.*

Temora mit Euch *jeweiligen Empfaengernamen einsetzen*,

hinsichtlich juengster Ereignisse und dem baldigen Ende des Alatner und Beginns des Hartung wollen wir vorausschauend planen und bereits nun die erste Haushaltssitzung fuer den Hartung ansetzen.
Deshalb wird um Rueckmeldung gebeten, wann die Moeglichkeiten und Praeferenzen bestehen.

Es verbleibt dankend,
Nairna Mederic



(ooc: Im Text ist der Link zur Umfrage eingearbeitet.)
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hluthar von Dragane





 Beitrag Verfasst am: 18 Dez 2022 18:33    Titel:
Antworten mit Zitat

Ein schlichter aber doch eleganter versiegelter Brief wird Helisande persönlich überbracht werden

Zitat:
Den Segen der Schwertmaid mit euch Erlaucht,

heute schreibe ich euch mit unerfreulicher Kunde, auf Grund anwährender Probleme die von uns auch angesprochen wurden sehen wir keinen anderen Weg als mit dem Haus von Dragane unabhängig zu werden, anstatt auf unsere Probleme einzugehen wurde darüber hinweg gesehen und mit anderen Dingen fortgefahren als wäre Nichts gewesen.

Desweiteren hat Assamaril den Wunsch geäußert in eurem Hausstand zu bleiben was wir ihr auch gerne erlauben, so fern es für euch in Ordnung ist.

Selbstverständlich ist mein Lehenseid von diesem Schritt nicht beeinträchtigt und er bleibt in seiner Form erhalten. Weiterhin bleibt meine Freundschaft zu euch ebenso unberührt hiervon, das heißt ihr habt ihr weiterhin meinen Respekt als meine Lehensherrin, Lehrmeisterin und als Freundin.
Gerne hätten wir euch diese Nachricht persönlich überbracht wie es sich auch gehört, aber unsere Zeit ist derzeit knapp bemessen, weswegen uns das nicht möglich war.

Hochachtungsvoll
Hluthar von Dragane
Freiherr von Dunkelmoor
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gwenna Nordlicht





 Beitrag Verfasst am: 19 Dez 2022 21:15    Titel:
Antworten mit Zitat

_______________________________________~*~_______________________________________


19. Rabenmond 265,
Grafschaft Tiefenberg,
Berchgard




Hiermit entrichten Ihre Erlaucht Helisande von Alsted, Gräfin von
Tiefenberg, und Seine Hochwohlgeboren Arenvir von Tilianas, Baron von
Berchgard, ihre Reaktion an Seine Hochgeboren Hluthar von Dragane,
Freiherr von Dunkelmoor, und seine angetraute Gattin Moira von Dragane.

____~*~____

Da Ihr es bevorzugt habt Eure Empörung über das Mitwirken eines Bürgers
von K'awi in Angelegenheiten der Gräfin und des Barons als auch Euren
Rückzug aus den von Euch übernommenen Aufgaben zur Winterballplanung
mit dem gesamten Haushalt zu teilen, werden auch wir dieses öffentliche
Forum für unsere Antwort an Euch nutzen. Obgleich Ihr Euren
Austrittsgesuch in einem privaten Anschreiben an Ihre Erlaucht gerichtet
habt, so möchte sich die Führung des Haushalts Tiefenberg in Anbetracht
der vielen anstehenden Aufgaben und Verpflichtungen nicht mit
wiederholenden, einzelnen Erklärungen gegenüber der geschätzten
Haushaltsmitglieder aufhalten.

Zurecht zeigten wir uns über Euren Vorwurf verwundert, wir hätten über
die von Euch angesprochenen, andauernden Probleme hinwegesehen und
überprüften gewissenhaft, was Euch zu dieser Annahme hätte führen
können. Dabei wurde deutlich, dass Ihr - Sir Hluthar - die Gelegenheiten
der persönlichen Ansprache nicht wahrgenommen habt und reichlich selten
bis gar nicht an Haushaltsversammlungen oder anderen Zusammentreffen
des Haushalt Tiefenberg teilgenommen habt. So war es uns, dies mögt Ihr
uns unter dem tugendschaften Schirm der Gerechtigkeit zugute halten,
kaum möglich Euch mit Euren Bedenken Gehör zu schenken.

Was die Klage Eurer Ehefrau anbelangt, so wird es sich wohl um die
Beauftragung von Samuel Flammenstern handeln. Dies mag die einzige
Beschwerde gewesen sein, die uns offengelegt wurde, so offen, dass sie
beinahe auf eine diffamierende Art und Weise vom gesamten Haushalt
gelesen werden konnte. In den Zeilen deutete sich kein Wunsch heraus,
dass über die Thematik gesprochen werden sollte, und war lediglich mit
der getroffenen Entscheidung verbunden die gemeinsamen Planungen zum
Tiefenberger Winterball zu verlassen.

Noch bedauerlicher aber war die Pietätlosigkeit und die fehlende Empathie
in dieser öffentlich geteilten Empörung, die ganz und gar vergessen ließ,
welch persönliches und gefühlvolles Thema es doch betrifft: Die Statue des
Barons von Gipfelsturm war der Wunsch einer trauernden Witwe und eines
betroffenen, eng verbundenen Freundes eines großen, geliebten Mannes.
Die Gräfin und der Baron haben diese Entscheidung getroffen und es obliegt
nicht Euch dies so anstandslos anzuprangern. Nicht auf diese Weise, nicht
mit solchen Worten.

Es gebietet der Kodex der Ritterlichkeit und die Lehren, die Ihr in der
Ritterschaft während Eurer Ausbildung zugetragen bekamt, dass gerade ein
Mann Eures Standes dem Prinzip der guten Sitte folgt und seinen Platz in
der Hierarchie dieses Königreiches kennt. Auch Ihr, Freifrau von Dragane,
seid schon lange genug Teil alldessen, um anders handeln und entscheiden
zu können. Nicht mehr und nicht weniger als den Respekt hätte es
gebraucht in das persönliche Gespräch zu gehen und es hätte auch Euch
Sorgen genommen, Unruhen geglättet und wäre unserer vertrauensvollen
Verbindung zugute gekommen. Ihr wähltet einen anderen Weg.

Wir wissen um die Aufregung, die es mit sich bringt, wenn eine Ehe frisch
geschlossen wurde und bald ein gemeinsames Kind auf die Welt kommt.
Daher werden wir Euch den Weg zu gehen nicht versperren. Als belehnter,
zur Treue vereidigter Freiherr in der Grafschaft Tiefenberg wird eine
Verbindung bleiben.




- Gräfin von Tiefenberg -


- Baron von Berchgard -





Im Auftrag verfasst von
Gwenna Nordlicht
- Schreiberin der Grafschaft Tiefenberg -


 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khalrox





 Beitrag Verfasst am: 28 Dez 2022 21:42    Titel:
Antworten mit Zitat

Ein Schreiben wird für Gwenna hinterlegt.

28. Alatner 265

    Seid gegrüßt Fräulein Nordlicht,

    ich habe heute den zweiten Teil unseres Gespräches zum Winterball bearbeitet.

    Beim heutigen Treffen mit den Excubitores, bei dem auch der Baron von Berchgard anwesend war,
    haben wir die notwendigen Einzelheiten zur Absicherung des Winterballs erörtert.

    Im Anschluss haben wir uns das geplante Festgelände nochmals persönlich angesehen
    und sind zu einem zufriedenstellenden Ergebnis gekommen.

    Ihr könnt diese Angelegenheit damit als erledigt ansehen.


Khalrox

_________________
'Worry is a misuse of the imagination.'
- Dan Zadra


Zuletzt bearbeitet von Khalrox am 28 Dez 2022 21:43, insgesamt 2-mal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nairna Mederic





 Beitrag Verfasst am: 02 Jan 2023 18:35    Titel:
Antworten mit Zitat

*Alsbald wird an die Angehoerigen des Haushalts je ein Schriftstueck uebermittelt.*

Hoeret, hoeret,

fuer den 16. Hartung,
zur 20. Abendstund,
sei ein Treffen der Mitglieder des Haushalts Tiefenberg angesetzt.

Wohle Wege,
Nairna Mederic, Amtsschreiberin in Berchgard, Mitglied Haus Tiefenberg und Haus Tilianas
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gwenna Nordlicht





 Beitrag Verfasst am: 07 Jan 2023 00:06    Titel:
Antworten mit Zitat

An Mirella von Alsted

Als ich Euch vor bald einem Jahr kennenlernte, ward Ihr schon
enthusiastisch im Begriff Eure Ausbildung als Schneiderin fortzuführen.
Und gewiss habt Ihr bereits große Fertigkeiten gewonnen. Es wäre mir
daher eine große Ehre, wenn ich Euch, als Tochter der gräflichen Familie
von Alsted, die bescheidene Bitte stellen dürfte einige Eurer Werke dem
neuen Gebäude des Haushalts Tiefenberg zur Verfügung zu stellen. Etwas
aus Eurer Hand dort zu haben, so stelle ich mir vor, wäre für Mutter und
Vater bedeutsam und bekräftige den Gedanken des gemeinsamen Heims,
das auch in diesem Amtssitz gefunden werden kann.

Da wäre der Wunsch nach dunklen Bärenfellen, sodass sie für vier
Sitzplätze ausreichten. Zudem lederne Umschläge für eine Reihe
Bücher und Stoffe für eine Garderobe. Zudem für die Heilerstube
ein Wandteppich mit Bildnissen der Anatomie oder von Heilkräutern.

Vierzehn Schritt Filzteppich in einem dunkel-matten Grün (ähnlich dem
Efeu), selbiges für einen Läufer im Keller mit 20 Schritt Größe. Ein
weiterer Filzteppich von 50 Schritt im Blau der Gräfin von Alsted.

Zehn Schritt Vorhang im Rot des Barons, zwei im Blau der Gräfin,
zwei weitere Schritt im Grau der Grundmauern des Gebäudes und
zwei weitere im matten Grün wie der Filzteppich.


Gwenna
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helisande von Alsted





 Beitrag Verfasst am: 08 Jan 2023 20:52    Titel:
Antworten mit Zitat

E

Tiefenberg
08. Hartung 266

Lieber Haushalt!

Mir ist gerade aufgegangen, dass am 13. Hartung der Ehesegen
öffentlich geprochen wird und dass ich davon
integraler Bestandteil bin.
Vor allem ist mir aufgegangen, das das schon am Freitag ist.
Ich habe kein Kleid.
Und keine Zeit mehr Fräulein Dornheck aufzusuchen für die Besprechung und Planung.
Also: Hilfe!
Wer von Euch auch immer einen Termin bei ihr hat für Gewandung,
besorgt mir bitte eine Ausstattung für diesen Anlass.
Sprecht euch irgendwie ab und sorgt dafür,
dass ich nicht aussehe wie frisch durch den Wald gejagt von 15 Letharen.

Heinrik zahlt.


Helisande
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Tharoan Mederic





 Beitrag Verfasst am: 09 Jan 2023 03:01    Titel:
Antworten mit Zitat

Eine kurze Nachricht wird im Haushalt hinterlassen


Eure Erlaucht, ich werde mich darum kümmern.

Tharoan Mederic
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gwenna Nordlicht





 Beitrag Verfasst am: 12 Jan 2023 14:47    Titel:
Antworten mit Zitat

An Helisande von Alsted

Eure Erlaucht!

Ich hoffe Ihr konntet das Euch versprochene Kleid schon zur Anprobe
tragen. Ihr werder sicherlich die bezaubernste Tänzerin auf dem
gesamten Fest sein! Und sollte jemand das gleiche Kleid tragen wie
Ihr stehe ich mit einem Glas Rotwein parat.

Aber um Euch etwas Unruhe vor diesem wichtigen Ereignis zu nehmen
möchte ich Euch wissen lassen, dass heute das Festgelände hergerichtet
wurde und so stabil erscheint, als könne es sogar gefahrenlos betreten
werden.
Es wurde sich um das Sicherheitskonzept gekümmert, Aushänge und
Einladungskarten wurden versandt, Essen und Getränke sind bestellt,
der Baron erhielt seine Stichpunkte für die Ansprache, Barden aus zwei
verschiedenen Organisationen wurden instruiert und es steht eine Kiste
für jene Verzweifelte bereit, die eine Möglichkeit suchen eine
Grußbotschaft für Euch dazulassen, ohne das Paar von der Tanzfläche
zu zerren. Ich habe mir sogar sagen lassen es käme ein junger Mann,
der es sich zur Aufgabe machte die Damen auf die Tanzfläche zu laden.

So müsst Ihr morgen nur noch hübsch hergerichtet sein, die Zeremonie
zu Anfang des Balles genießen und den Ball mit dem ersten Tanz eröffnen.
(Alkohol wird bereitstehen!)

Post Scriptum:
Mit der Kirche hatte ich keinen Kontakt, aber ich bin mir sicher, die
Zeremonie und deren Ablauf habt Ihr mit Ihrer Hochwürden besprochen?
Bitte nickt beim Lesen der Zeilen!

Gwenna
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gwenna Nordlicht





 Beitrag Verfasst am: 14 Jan 2023 14:50    Titel:
Antworten mit Zitat

An Helisande und Heinrik von Alsted

Eure und Euer Erlaucht!

Ich hoffe Ihr konntet das Fest noch lange genießen. Die Gaben, die zu
Eurer Hochzeit gemacht wurden, Aufmerksamkeiten und Briefe, habe
ich - ich war so frei - in das Berchgarder Haus des Sir und seiner Tochter
gebracht. Die vielen Kisten stehen im Küchenschrank, der an der Westwand
der guten Stube steht.
Übriges Essen und Trinken wird kommende Tage in den Kobel verbracht.

Gwenna
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khalrox





 Beitrag Verfasst am: 19 Jan 2023 22:27    Titel:
Antworten mit Zitat

Mit einem brummenden Schädel wird er aus dem Nilzadan zurückkommen und ein Pergament mit Siegel verschlossen auf Helisandes Schreibtisch platzieren.

Eure Erlaucht,

wie gewünscht bin ich noch bis zum Ende geblieben.

Die zeitnah wichtigsten Informationen die Ihr verpasst habt sind wohl,
dass eine Kette neben die Schale gelegt wurde und diese Schale daraufhin anfing zu leuchten.
Sie hat also gewissermaßen auf die Kette reagiert.

Zum anderen findet am vierten Tag des nächsten Wochenlaufs,
zur selben Zeit und am selben Ort wie heute, ein Versuch statt eine der
Visionen zu erfüllen. Anwesenheit ist gestattet oder in Eurem Fall wohl sicher erwünscht.
[OOC: 26.01.2023 - 20:00]

Magus Schrevenau habe ich Bescheid gegeben,
das Ihr zeitnah ein Gespräch wünscht. Er wird sich bei Euch melden.


Khalrox

_________________
'Worry is a misuse of the imagination.'
- Dan Zadra
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gwenna Nordlicht





 Beitrag Verfasst am: 20 Jan 2023 23:39    Titel:
Antworten mit Zitat



Liebe Assamaril,

Es ist soweit: Die ersten Möbel stehen im neuen Amtsitz. Ich bräuchte
dringend deine Hilfe und hoffe, du kannst mir etwas zur Hand gehen.
Die Möbel im "alten Dorfkrug" müssten soweit vorbereitet werden, dass
ich sie herübertragen lassen kann. Sie sind als Teil der neuen Einrichtung
eingeplant. Du weißt auch am besten, wie Speisen und Getränke
verpackt werden müssen.

Gwenna


(ooc: bitte einmal alles lösen und beweglich machen)
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Logan Mederic





 Beitrag Verfasst am: 24 Jan 2023 22:21    Titel:
Antworten mit Zitat

Logan Mederic hat Folgendes geschrieben:
*ein weiteres Schreiben hängt an dem Haushalt zugänglichen Stellen, zur Kenntnisnahme aus*


Mein hochwohlgeborener Lehensherr, sehr geehrte erlauchte Herrschaften,

ich möchte bekannt geben, dass ich am 06. Alatner 265 die physische
und geistige Folter
... die Leibwächterprüfung erfolgreich
abgeschlossen habe und somit auch offiziell Euch, mein Lehensherr,
und damit auch dem Haushalt von Alsted, als Leibwächter dienen darf.

Gez. Logan - Mederic


*Das alte Schreiben wurde nochmal hervorgekramt, die Falten darauf glattgestrichen und wieder aufgehangen. Weiterhin gibt es eine einfache aus 2 Worten bestehende Ergänzung, welche unter dem Schreiben ergänzt wurde:*


- JETZT ABER! -
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Nord-Gerimor » Schriftverkehr des Hauses Tiefenberg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




phpBB theme/template by Tobias Braun
Copyright © Alathair



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de