FAQ Login
Suchen Profil
Mitgliederliste Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
        Login
Familie Lenjar
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Chargeschichten » Familie Lenjar
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alanna Lenjar





 Beitrag Verfasst am: 23 Okt 2021 19:23    Titel:
Antworten mit Zitat

Kurs auf Bajard, 23. Goldblatt 264

Das Meer war endlich still geworden, der letzte Sturm hatte sich gelegt. Bei dem einen oder anderen Passagier kehrte ein wenig die Farbe in das Gesicht zurück, hier und da wurde wieder gescherzt, es wäre doch wahrlich nicht so schlimm gewesen. Die Mägen jener Prahlhänse verrieten anderes in der letzten Nacht.

Leander trat neben die Frau, die stumm in jene Richtung blickte, in der Bajard liegen musste. Er folgte ihrem Blick, in jeder ein Hand jeweils ein Krug mit dampfendem Tee.

"Diese Prahlhänse werden morgen in Bajard herum erzählen, wie heroisch sie dem Sturm trotzten." Leander schmunzelte, kaum waren die Worte ausgesprochen. "Junge Burschen, unsere Zukunft, Temora bewahre uns!" Sein Schmunzeln ging in ein leises amüsiertes Lachen über, während er die junge Frau neben sich anblickte und ihr einen der Krüge reichte.

Mit einem dankenden Nicken nahm sie den Krug in die Hand und trank einen Schluck. Der Tee war eher schwach, aber wenigstens noch angenehm warm. Mit einem leichten Schmunzeln auf den Lippen blickte sie Leander an. "Du hättest wenigstens etwas von Deinem Schnaps reinkippen können".

Leander war ein Lichtblick auf dieser Reise gewesen. Ein älterer Bärbeißer mit dem Herz am rechten Fleck und wenn man die harte Schale durchbrochen hatte fand man doch etwas Humor in diesem alten Haudegen. Sie konnte gar nicht mehr genau sagen, wie oft Leander erwähnte, dass sie ihn an seine Tochter erinnerte. Sie starb vor vielen Jahren sowie seine Frau, seitdem reist er durch die Lande. Die See war sein zu Hause geworden.

Ihr zu Hause war die letzten Monate ein kleines Dörflein gewesen, weit fernab von Kriegen. Ein Ort, an dem man Frieden finden konnte, wenn man es denn wollte. Dort konnten sie wieder Familie sein, zumindest was von ihrer Familie noch übrig war.

"Warum reist Du bloß an diesen Ort?" Leander blickte sie an, man sah ihm an, dass er keine Antwort erwartete. Er stellte diese Frage oft, eine Antwort erhielt er bisher nie. Sie blickte nur schweigend in Richtung des Meeres.

Irgendwo dort lag Bajard, jener Ort dem sie entstammte, der sie nie in Gänze losließ. Und hinter Bajard..lag ihr altes Leben. Alte Brücken, die sie einriß. "Deine Heimat ist die See Leander, aber dort hinten..da liegt meine". Alanna blickte Leander mit einem Lächeln an. "Egal wie wie sehr man sich einst fort wünschte..die Heimat ist wie ein Anker. Sie lässt Dich nicht fort"
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Chargeschichten » Familie Lenjar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




phpBB theme/template by Tobias Braun
Copyright © Alathair



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de