FAQ Login
Suchen Profil
Mitgliederliste Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
        Login
Einladungen zur menekanischen Hochzeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Menek'ur » Einladungen zur menekanischen Hochzeit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Callista Anisa Ifrey





 Beitrag Verfasst am: 21 Apr 2021 08:01    Titel: Einladungen zur menekanischen Hochzeit
Antworten mit Zitat

    Ein junger Anan aus dem Haus Ifrey wird in den Morgenstunden beginnen Schriftstücke auf edlem Papier in Menek`ur zu verteilen, ebenso wird er sich danach zu den Völkern und verschiedenen privat Personen auf machen um dortig ebenso Einladungen zu verteilen.

    Er wird befreit von Staub und säuberlich gekleidet sein als er den Palast und die Familienhäuser der Stadt aufsucht. Ebenso wird er ein Schreiben in das Staubviertel zu Händen der Familie Dawada bringen.


Liste der Einladungsschreiben:
Herrscherhaus Omar
Familie Bashir
Familie Yazir
Familie Azeezah
Familie Dawada
Volk der Elfen
Volk der Kaluren
Volk der Thyren
Kloster Schwingenstein zu Händen Eminenz Antorius und Diakonin Raia
Kronwalden Amelie von Salberg und Keylon von Salberg
Burg Schwertfluren Lady Helisande von Gipfelsturm mit Sohn Conrad
Das Nachtvolk Karwayn
Die ASK Verdania

__________________________________________________________________________________

21. Wechselwind 264
Menek’Ur Familienhaus Ifrey


Einladung zur Hochzeitsfeierlichkeit


Die rechte Zeit und der Rechte Ort wird gegeben werden, Wege führen einst zusammen und wieder auseinander um zu späteren Momenten erneut sich zu begegnen. Dann wenn die Zeit reif ist und der Moment gekommen.
Die Schönheit des Seins, gegeben von der Allmara, gekrönt in ihrer Schöpfung und in der Verbindung zweier erwählter Seelen in Liebe und Zuneigung- soll gefeiert werden in all seiner Pracht.

Hiermit lädt das Haus Ifrey zu der Verbindung zwischen Malik Zahit- Sanjak des heiligen Reiches und der Blüte Callista Anisa – Haatim des heiligen Reiches, ein.
Am 23. Eluviar zur 20 Stunde wird der Hochzeitszug am Haus der Ifrey zum heiligen Berg Chantar aufbrechen, um die Zeremonie in den Hallen des Tempels unter den Augen unserer geliebten Allmara zu vollziehen.

Danach sind alle Gäste ein zu einer gemeinsamen Feier im Herzen Menek’Urs nahe der Oase eingeladen.

Darüber hinaus bittet das Brautpaar darum Kerzen mit zu bringen, welche das Licht der Vereinigung aus Liebe die Ganze Nacht erstrahlen lassen werden.
Ebenso wird der Brauch des traditionelle Salz Überreichens durchgeführt werden.

Möge die All-Mara über die Hazar Durrah und ihre Verbündeten wachen, sie stehts auf ihrem Weg mit Schatten und Wasser bedenken und ihren Seelen den Weg der Liebe weisen.



Malik Zahit Ifrey
Oberhaupt der Familie Ifrey
Sanjak des Reiches

Callista Anisa Ifrey
Haatim des Reiches
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antorius





 Beitrag Verfasst am: 21 Apr 2021 08:47    Titel:
Antworten mit Zitat

*Ein Bote in den Farben des Klosters der Lichteinigkeit wird sie in
den Tagen erreichen.*

    "Der Lichtherrin und Schöpfermutter Segen und Schutz miit Euch,
    werter Malik Oberhaupt der Familie Ifrey/werte Haatim Callista

    Ihr seht mich voller Freude zu erfahren, dass meine ehrenwerten und
    seit langem bekannten Freude nun das Versprechen vor der Herrin zu
    geben, um sich im Leben und darüber hinaus miteinander zu verbinden.
    Es ist uns eine große Ehre, dass wir zu dieser ehrwürdigen Zeremonie
    eurer Verbindung eingeladen worden zu sein.

    Möge der Lichtherrin und Schöpfermutter Segen und Schutz euch
    behüten und leiten

    gez. Eminenz Antorius
    Inquisitor der temorianischen Kirche Gerimors
    stellv. Klosterleitung
    Hohepriester der Temora"


_________________
"Du und ich, ohne Feindseligkeit... ein Akt der Güte."
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viktoria Hamberg





 Beitrag Verfasst am: 22 Apr 2021 17:18    Titel:
Antworten mit Zitat


    Kronwalden, 22. Wechselwind 264
    Anwesen derer von Salberg

    Eluives Schutz und Geleit werter Malik Oberhaupt der Familie Ifrey und werte Haatim Callista

    Sir Keylon bedankt sich herzlich für die Einladung und lässt ausrichten, dass er jene mit großer Freude annimmt.
    Und es ihm eine große Ehre ist, Euch an jenem ereignisreichen Tag Gesellschaft leisten zu dürfen.


    So verbleibe ich mit hochachtungsvollen Grüßen
    i.A.v. Keylon von Salberg

    Viktoria Hamberg
    Schreiberin von Keylon von Salberg
    Inhaberin der Magnolienblüte - Heilstube und Apotheke
    Leiterin der Klosterheilstube
    Anwärterin der Klosterwache




Zuletzt bearbeitet von Viktoria Hamberg am 29 Apr 2021 06:17, insgesamt 2-mal bearbeitet
 Nach oben »
Helisande von Gipfelsturm





 Beitrag Verfasst am: 07 Mai 2021 19:26    Titel:
Antworten mit Zitat

Der Bote aus Menek'ur wird nach seiner erschöpfenden Reise erstmal in einem Gästezimmer untergebracht und versorgt. Als er sich ausgeruht auf den beschwerlichen Heimweg macht, wird er ein Schreiben der Baronin für Maheen und die Antwort auf die Hochzeitseinladunge für Callista mit sich tragen.


    Ritterburg Schwertfluren
    07. Schwalbenkunft 264


    Kron und Reich zur Ehr - Eluives Segen mit dir Callista, geschätzte Haatim aus dem Hause der Ifrey!

    Trotz der Vielzahl an beunruhigenden Nachrichten aus der Goldenen Stadt von Morden, Untoten und Sandstürmen - es ist mit eine Freude die Einladung zu deiner und Maliks Hochzeit anzunehmen.
    So die Herrin es fügt und mich meine Verpflichtungen aus den Klauen entlassen, werde ich mich einige Tage im Vorfeld bereits auf die Reise nach Menek'ur machen. Conrad dürfte inzwischen groß genug sein, um auch bis zum Ende der Zeremonie durchzuhalten.

    Von ganzem Herzen wünsche ich dir eine noch schöne Brautzeit, trotz aller Notlagen und Bedrohungen. Möge Eluive dir an deinem roten Abend ein besonderes Zeichen der Zuneigung schenken. Meine Gebete sind bei dir und deinem Volk.

    Für Krone, Reich und Glauben!

    Helisande von Gipfelsturm
    Ritter der Krone Alumenas
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Caelia Ulfert





 Beitrag Verfasst am: 10 Mai 2021 12:15    Titel:
Antworten mit Zitat

Nach reichlich Erholung und Verpflegung, schickt sie den menekanische Boten mit einer Holztafel zurück über See.



Hossa Jarl Malik, hossa Haatim Callista,

ym Namen des Rudels teile mey eych unsren Dank für eyre Einladung myt.

Dye Freude wyrd sicherley groß seyn! Denn eynige von uns werden das erste Mal eyn Handfastyng eynes andren Volks erleven!


Myt Ehr' yn de Augen sehen wey dem Tag entgegen eych auf dem ereignisreychen Weg begleyten zu dürfen!


Stolz und Ehr' ym Namen der Sturmheuler,

Caelia, Dottr Rigvarrs
Wolfsheulerin der Ulfert
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lamentinu Celebren





 Beitrag Verfasst am: 12 Mai 2021 10:31    Titel:
Antworten mit Zitat

Auch in Ered Luin wird der Bote mit Speis und Trank gestärkt und ihm ein gemütliches Bett zur Nacht bereitgestellt. In den Morgenstunden wird er dann schließlich mit einem gerollten Pergament und Lembas im Gepäck aufbrechen, mit Efeuranken verschlossen, versiegelt und einer frischen Lilienblüte dekoriert.
Bricht man das Siegel, kommt das folgende Schreiben, geschrieben in blauer Tinte und auf einem mit goldenen Ornamenten verzierten Pergament, zum Vorschein:


Seid uns gegrüßt, Callista und Malik, Blüten des Wüstenreiches!

Mit Freuden haben wir die Nachricht über euren angehenden Seelenbund vernommen und gerne werden Vertreter des Volks der Eledhrim diesem besonderen Moment beiwohnen.

Wenn wir den Feierlichkeiten zuträglich sein können, sei es durch besondere Speisen oder musikalische Darbietung, so lasst es uns wissen und mit Freuden tragen wir unseren Teil zu dieser besonderen Gelegenheit bei.

Mit Sorge hingegen erfüllen unser Volk die Gerüchte über eine Krankheitswelle in eurem Reiche, welche die Seefahrer zu uns trugen. Sollten die Gerüchte stimmen und wir euch in irgend einer Form unterstützen können, diese zu überwinden, so lasst uns dies ebenso wissen und wir stehen euch gerne bei.

Zudem habe ich mit meinen Geschwistern nach unserer letzten Zusammenkunft gesprochen und es herrscht Einigkeit, dass wir die Beziehungen zwischen unseren Völkern gerne wieder stärker beleben möchten. Daher schlagen wir vor, am Sonntag, den 30. Eluiviar ebenso zur achten Abendstunde die Streiter unserer Völker zusammenzuführen und sich gemeinsam den Dissonanzen dieser Welt zu stellen, um ihr Ausbreiten zu verhindern.

In Vorfreude auf eine harmonische Feier und eine erneute Zusammenkunft verbleibe ich im Namen der Eledhrim

Lamentinu Celebren

Möge das Licht der Sterne euch schützen.
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malik Zahit Ifrey





 Beitrag Verfasst am: 14 Mai 2021 18:11    Titel:
Antworten mit Zitat

** Ein junger freundlicher Bote, wird sich auf den Weg nach Ered Luin machen und nach der Elfe Lamentinu fragen. So er auf sie trifft wird er ihr ein Pergament überreichen, welches mit dem Siegel der Familie Ifrey verschlossen ist. Bricht man das Siegel wird man auf hochwertigem Pergament geschrieben und mit einer feinen Handschrift versehen die folgenden Zeilen finden. **

Salam Aleikum, Tochter der Eledhrim und werte Freundin,

deine Zeilen haben uns erreicht und um die Sorgen zu mildern, sei versichert, die Krankheitswelle ist indess besiegt und alle sind wieder gesund. Um so schöner ist es, dass den Tag unserer Hochzeit diese Krankheit nicht verderben kann.

Wir würden uns sehr freuen einige Speisen oder Getränke der Eledhrim unseren Gästen bei den Feierlichkeiten anbieten zu dürfen und selbst verständlich sei es in aller Form erlaubt, dass die euren eine Musikalische Darbietung zur Untermalung des Abends beitragen dürfen. Es wäre uns eine große ehre und freude gleichermaßen.

Was den 30. Eluiviar angeht, werden wir dies gern an unsere Armee weiter geben. So dass hier die Komunikation stattfinden kann.

Wir freuen uns bereits sehr das Volk Eledhrim zu unserer Feier wieder zu sehen.

Möge die AllMara Eluive stets Wasser und Schatten spenden.

Malik Zahit Ifrey
Callista Anisa Ifrey
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahmad Fadlan Azeezah





 Beitrag Verfasst am: 14 Mai 2021 22:36    Titel:
Antworten mit Zitat

*Von den Azeezahs wird das Brautpaar schließlich auch hören, dass das Rudel sich über die Einladung freue und dem 23. Tag voller positiver Erwartungen entgegen blicke.*
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Menek'ur » Einladungen zur menekanischen Hochzeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




phpBB theme/template by Tobias Braun
Copyright © Alathair



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de