FAQ Login
Suchen Profil
Mitgliederliste Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
        Login
Ein versiegeltes Schreiben an den Tempel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Alatarisches Reich » Ein versiegeltes Schreiben an den Tempel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cedrik Manke





 Beitrag Verfasst am: 07 Dez 2019 13:52    Titel: Ein versiegeltes Schreiben an den Tempel
Antworten mit Zitat

*ein offiziell scheinendes Schreiben in ordentlichem Umschlag, versiegelt mit dem Wappen der Reichsgarde erreicht den Tempel in Rahal*

Macht und Stärke verehrte Templerschaft,

hinsichtlich der kürzlich gestrandeten und verbleibenden Freibeuter von La Cabeza wird am 11. Alatner 262 ab der siebten Stunde eine Verhandlung zwischen den Organen des heiligen alatarischen Reiches und den Gestrandeten, vertreten durch Jacqueline Perera, anberaumt. Hierbei soll durch jede Partei die eigenen Auflagen zum Verbleib der Gestrandeten im heiligen alatarischen Reich vertreten und vorbringen.

Als Organ des Reiches laden wir Euch ein, einen Vertreter des heiligen Tempels zur Teilnahme an den Verhandlungen zu entsenden, sodass Ihr Eure Auflagen entsprechend vortragen und vertreten könnt.

Um Zu- oder Absage wird gebeten.

Im Auftrag der Reichgarde
Cedrik Manke
Landsknecht der Reichsgarde

 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elea Falon





 Beitrag Verfasst am: 07 Dez 2019 14:05    Titel:
Antworten mit Zitat

*Das Schreiben wird entsprechend von den Tempelwachen entgegengenommen und weitergeleitet. Vermutlich wird man innerhalb der Templerschaft noch die Zuteilung dessen besprechen müssen, eine Antwort würde aber bald folgen*
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elea Falon





 Beitrag Verfasst am: 08 Dez 2019 15:40    Titel:
Antworten mit Zitat

*Ein weiteres Schreiben wird abgegeben, diesmal mit der Bitte, dies bei Landsknecht Manke abzugeben. Auch dieses Schreiben trägt das Siegel des Tempels und im Inneren das saubere, ordentliche Schriftbild:*

Des All-Einen Segen mit euch,
Landsknecht Manke,

der Tempel dankt euch für die Informierung über die kommende Zusammenkunft und wird an jenem Abend durch meine Person vertreten sein.

Ich muss allerdings Verwunderung darüber aussprechen, in welcher Art und Weise Auflagen von seitens des Tempels erwartet werden, wenn wir lediglich informiert darüber sind, dass Piraten sich wieder in der heiligen Stadt befinden. Uns fehlt leider jegliche weitere Informationsbasis darüber, sowie ein Einblick über bereits getroffene Maßnahmen und Regulierungen. Es wird uns somit lediglich zunächst möglich sein, sich bei dem Treffen einen Überblick darüber zu verschaffen, wie sich die derzeitige Situation innerhalb der einzelnen Fraktionen verhält. Sobald der Tempel dann sich einen Überblick verschafft hat, können auch entsprechende Auflagen ausgearbeitet und eingereicht werden.

Möge er euch stets leiten,
Elea Falon
Clerica Alataris


 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cedrik Manke





 Beitrag Verfasst am: 08 Dez 2019 20:02    Titel:
Antworten mit Zitat

*sehr zeitnah wird ein Antwortschreiben seitens der Garde an den Tempel folgen - diesmal direkt an die Clerica adressiert*

Macht und Stärke Clerica Falon,

die Reichsgarde dankt für Eure Zusage für den vorgeschlagenen Termin.

entsprechend Eurer berechtigten Einwände schlagen wir vor, den Termin am 11. Alatner beizubehalten und diesen zur Versammlung und Abstimmung zwischen den Organen des Reiches vorzuschlagen. Die Verhandlung mit den Gestrandeten wird dann auf einen späteren Termin verschoben. So verbleibt genügend Zeit für alle, sich auf Grundlage eines gemeinsamen Wissensstands auf die Verhandlungen vorzubereiten.

Falls das in Eurem Sinne ist, werden wir die Gestrandeten über die Terminänderung informieren.

Im Auftrag der Reichsgarde
Cedrik Manke
Landsknecht der Reichsgarde

 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elea Falon





 Beitrag Verfasst am: 09 Dez 2019 20:21    Titel:
Antworten mit Zitat

Ein Bote des Tempels wird die mündliche Nachricht überbringen, dass der Tempel dem Vorschlag zustimme, man aber sich nach der Mehrheit der anderen Parteien richten werde, ob und inwiefern die Piraten mit eingeladen werden sollten oder nicht.
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Alatarisches Reich » Ein versiegeltes Schreiben an den Tempel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




phpBB theme/template by Tobias Braun
Copyright © Alathair



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de