FAQ Login
Suchen Profil
Mitgliederliste Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
        Login
Verkündungen des Tempels
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Menek'ur » Verkündungen des Tempels
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Callista Anisa Ifrey





 Beitrag Verfasst am: 05 Mai 2018 06:24    Titel:
Antworten mit Zitat

Große Plakate werden in Menekur ausgehangen. Auch werden sich ein paar in Bajard finden und in Adoran. Sowohl eine Abschrift zum Kloster gesand. Das Zeichen des Tempels ziert sie.

    Salam Aleikum Kinder der Mara,

    das Reich der Sonne läd am heutigen Tag zur Achten und einer Halben Stunde ein, einem besonderen Unterricht beizuwohnen.

    Einem Unterricht über die Jenseitsvorstellung der Allmara.
    Wir werden uns besonders mit dem Thema, was passiert mit unseren Seelen nach dem Tod beschäftigen.

    Dieser Unterricht ist eine Pflichtveranstaltung für alle Khaliq des Reiches.


    Callista Anisa
    Haatim des heiligen menekanischen Reiches




[OOC: 05.05.18 20:30]
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maheen Ayat Yazir





 Beitrag Verfasst am: 15 Mai 2018 20:18    Titel:
Antworten mit Zitat

kt
_________________


Zuletzt bearbeitet von Maheen Ayat Yazir am 15 Mai 2018 20:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Callista Anisa Ifrey





 Beitrag Verfasst am: 23 Sep 2018 09:52    Titel:
Antworten mit Zitat

Große Plakate werden in Menekur ausgehangen. Auch werden sich ein paar in Bajard finden und in Adoran. Sowohl eine Abschrift zum Kloster gesand. Das Zeichen des Tempels ziert sie.

    Salam Aleikum Kinder der Mara,

    das Reich der Sonne läd am 27 Searum zur 19 und einer halben Stunde ein, einem besonderen Unterricht beizuwohnen.

    Einem Unterricht über die Lehren der Allmara.
    Wir werden uns besonders mit ihren Grundlehren beschäftigen.

    Dieser Unterricht ist eine Pflichtveranstaltung für alle Khaliq des Reiches und jene die eine Bürgerschaft des Reiches anstreben.


    Callista Anisa
    Haatim des heiligen menekanischen Reiches




[OOC: 27.09.2018 19:30]
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Callista Anisa Ifrey





 Beitrag Verfasst am: 04 Nov 2018 20:57    Titel:
Antworten mit Zitat

Große Plakate werden in Menekur ausgehangen. Das Zeichen des Tempels ziert sie. Ebenso macht sich ein Bote auf den Weg zum Kloster der Lichteneinigkeit und zu den Kaluren.


    Salam Aleikum Kinder der Mara und Freunde,

    das Reich der Sonne läd am vierten Tag des kommenden Wochenlaufes zur Siebten und einer Halben Stunde ein etwas ganz besonderem Beizuwohnen.


    An jenem Abend werden Schüler des Tempels in einen neuen Stand geweiht. Sie würden bereits von Eluive als Würdig empfunden. Nun werden sie auch vor euren Augen von Eluive gezeichnet werden und vom Volk anerkannt als Prehaatim berufen.

    Wir hoffen auch Zahlreiches erscheinen zu jenem besonderen Ereigniss.

    Callista Anisa
    Haatim des heiligen menekanischen Reiches


[ooc: 08.11.18 19:30 Uhr]
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maheen Ayat Yazir





 Beitrag Verfasst am: 22 Nov 2018 19:09    Titel:
Antworten mit Zitat

Große Plakate werden in Menekur ausgehangen. Das Zeichen des Tempels ziert die Verkündung in menekanischer Sprache.

"Salam Aleikum Hazar's Durrah.

Das Reich der Sonne lädt anlässlich des Totenfestes zu einer Messe in den Tempel der All-Mara, um der vergänglichen Seite der Schöpfung und der Verstorbenen zu gedenken - ein hohes Mitglied der Geweihtenschaft soll gemeinsam verabschiedet werden und ihre Urne in den Katakomben des Tempels Ruhe finden.

Am 29ten Tage dieses Mondes zur achten Abendstunde.


*******************


_________________


Zuletzt bearbeitet von Maheen Ayat Yazir am 28 Nov 2018 15:37, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maheen Ayat Yazir





 Beitrag Verfasst am: 17 Jan 2019 21:33    Titel:
Antworten mit Zitat

Große Plakate werden in Menekur ausgehangen. Das Zeichen des Tempels ziert die Verkündung in menekanischer Sprache.

"Salam Aleikum Hazar's Durrah.

Der hohe Tempel der All-Mara auf dem heiligen Berg Cantar verkündet die aktuelle Besetzung der Tempelämter:

- Verbindungspriesterin für das Natifahhaus: Callista Anisa Ryzan
- Verbindungspriesterin für die Akademie Leviathan: Callista Anisa Ryzan
- Verbindungspriesterin für den Orden der Hadcharim: Callista Anisa Ryzan
- Verbindungspriesterin für das Maristan: Maheen Ayat Azeezah
- Verbindungspriesterin für die Armee: Maheen Ayat Azeezah
- Verbindungspriesterin für das lichte Pantheon: Maheen Ayat Azeezah


Zudem ist die aktuelle Hausdame Yousra Kadija Falah, die Vertretungsweise dieses Amt übernimmt.



_________________


Zuletzt bearbeitet von Maheen Ayat Yazir am 17 Jan 2019 23:30, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Callista Anisa Ifrey





 Beitrag Verfasst am: 26 Feb 2019 21:13    Titel:
Antworten mit Zitat

Große Plakate werden in Menekur ausgehangen. Das Zeichen des Tempels ziert die Verkündung in menekanischer Sprache.

"Salam Aleikum Hazar's Durrah.

Der hohe Tempel der All-Mara auf dem heiligen Berg Cantar verkündet,:

das der Tempel der All-Mara auf der suche nach einer neuen Hausdame für das Natifahhaus ist.
Interessierte Natifahs dürfen sich per Brief um diese Stelle bewerben um dann in einem persönlichen Gespräch vorstellig zu werden.

Die Natifah sollte in den Sitten und Gebräuchen des Landes geschult sein.
Einer Familie angehören.
Sich mit der Erziehung und pflege von Kindern auskennen.
Gewillt sein Unterrichte im Natifahhaus zu den wichtigen Themen des Lebens einer Natifah zu geben.
Zu einer engen Zusammenarbeit mit dem Tempel bereit sein.



 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maheen Ayat Yazir





 Beitrag Verfasst am: 17 Apr 2019 15:23    Titel:
Antworten mit Zitat

Boten des Tempels suchen die Kinder des Salzes und des Sandes, die Hazar's Durrah auf, um sie für die heutige Versiegelung des Dämons zusammen zu rufen.

"Salam Aleikum Hazar's Durrah.

Es ist die Zeit gekommen sich wider Kälte und Dunkelheit zu vereinen und jenem Feind den Zorn und das Feuer des auserwählten Volkes der All-Mara spüren zu lassen!
Greift zu Waffe und Wehr oder tragt die reine Flamme des Glaubens und Zusammenhalts bekundend auf den Lippen und findet euch am Osttor der goldenen Stadt zur achten Abendstunde ein!

"Oh große Mutter, Schöpferin, Erbauerin, die du diese Welt gesungen hast!
Oh gleissendes Licht der Sonne und der funkelnden Gestirne, die du allzeit über uns wachst!
Oh Tränenreiche, die du durch deine Trauer uns das größte Geschenk gegeben hast.
Oh segensreiche Lebensspenderin, die den Funken in uns entzündet hast!
Oh unbarmherzig prüfender Wüstenwind, der uns geformt hat!

Wir bitten dich die Kinder der Wüste und ihre Verbündeten bei ihrem heutigen Vorhaben zu segnen.

Möge ihr schützender Schild stets stark und ihr Wille ungebrochen sein.
Ihr Schwertarm den Frieden des Reiches bewahren und Gefahren abwenden.
Ihr Körper und Geist ausdauernd, um den eisigen Sandwinden zu trotzen.
Ihr Mut und ihre Disziplin uns inspirieren.
Ihr Glaube an Dich und das Sonnenreich unerschütterlich sein.

So bitten wir dich!

Abeer Eluv'!"



_________________
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maheen Ayat Yazir





 Beitrag Verfasst am: 02 Mai 2019 20:25    Titel:
Antworten mit Zitat

Im Namen des Tempels ergeht folgende Verkündung:

"Salam Aleikum Hazar's Durrah.

Der hohe Tempel der All-Mara auf dem heiligen Berg Cantar verkündet die Aufnahme eines Wüstensohnes in die Reihen der Geweihtenschaft!
Der Annan Durrah Jusuf aus dem Blute der Bashir sei hiermit als Prekhaliq der Eluive geweiht und berufen.
Möge er sich in den Augen der Schöpferin beweisen!
Bei der nächsten Messe des Tempels möge er der Glaubensgemeinschaft und dem Volke der Kinder der Wüste offiziell vorgestellt werden, auf dass sie seinen weiteren Weg mit bezeugen.

Abeer Eluv'!

Für den Tempel.


Prehaatim der Eluive."


_________________


Zuletzt bearbeitet von Maheen Ayat Yazir am 02 Mai 2019 20:54, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maheen Ayat Yazir





 Beitrag Verfasst am: 12 Mai 2019 22:51    Titel:
Antworten mit Zitat

Im Namen des Tempels ergeht folgende Verkündung:

"Salam Aleikum Hazar's Durrah.

Der hohe Tempel der All-Mara auf dem heiligen Berg Cantar verkündet die Aufnahme eines weiteren Wüstensohnes in die Reihen der Geweihtenschaft!
Der Annan Durrah Saladin aus dem Blute der Yazir sei hiermit als Prekhaliq der Eluive geweiht und berufen.
Möge er sich in den Augen der Schöpferin beweisen!

Abeer Eluv'!

Für den Tempel.


Prehaatim der Eluive."


_________________
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maheen Ayat Yazir





 Beitrag Verfasst am: 13 Mai 2019 13:18    Titel:
Antworten mit Zitat

Im Namen des Tempels ergeht folgende Verkündung:

"Salam Aleikum Hazar's Durrah.

Der hohe Tempel der All-Mara auf dem heiligen Berg Cantar verkündet:

Die Hausdame für das Natifahhaus ist fortan die werte Blüte Thahida Atiika aus dem feurigen Blute der Yazir.
Wir danken der bisherigen Hausdame Maanika Ranaa Yazir und ihrer kommisarischen Stellvertretung Yousra Kadija Falah und entbinden sie hiermit von ihren Aufgaben im Natifahhaus.

Abeer Eluv'!

Für den Tempel.


Prehaatim der Eluive."


_________________


Zuletzt bearbeitet von Maheen Ayat Yazir am 13 Mai 2019 13:34, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Callista Anisa Ifrey





 Beitrag Verfasst am: 14 Mai 2019 20:38    Titel:
Antworten mit Zitat

Aushänge in menekanischer Sprache mit dem offiziellen Siegel des Tempels, der goldenen Sonne in einer Träne der Schöpferin, hängen an zentralen Plätzen der goldenen Stadt aus:

"Salam Aleikum Hazar's Durrah.

Im Namen der höchsten Geweihten der Weltenschöpferin Eluive auf Alathair und Leitung des Hohen Tempels unter dem geküssten Emir auf dem heiligen Berg Cantar ergeht folgendes, sakrales Dekret:

Dem bis dato bekannten „Kloster der Lichteinigkeit“ wird der Segen und Zuspruch der All-Mara durch den hohen Tempel der All-Mara entzogen und verwirkt damit durch das menekanische Recht diesen Namen zu tragen.
Der mit dem einstigen Namen verbundene Einigkeitsgedanke des lichten Pantheons innerhalb der Klostermauern ist somit nicht mehr gegeben.
Somit sei die Stätte des Lichtbaums fortan als das reine "Kloster der Temora" bekannt.
Wir rufen das menekanische Volk auf nur noch nach expliziter Einladung durch die Priesterschaft der Temora das Kloster aufzusuchen und darüber hinaus Besuche mit der Geweihtenschaft der Mara abzusprechen.

Der Priesterschaft der Temora sowie der Bauhütte stehen wir weiterhin gastfreundlich und verbunden gegenüber. Jedoch ist der menekanische Tempel mit sofortiger Wirkung kein Teil des Verbundes der Geweihtenschaften des lichten Pantheons im Kloster in Schwingenstein mehr.

Abeer Eluv'!


Haatim des heiligen menekanischen Reiches
Tempelleitung unter dem geküssten Emir.“



Zuletzt bearbeitet von Callista Anisa Ifrey am 16 Mai 2019 19:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Callista Anisa Ifrey





 Beitrag Verfasst am: 08 Okt 2019 07:34    Titel:
Antworten mit Zitat

Aushänge in menekanischer Sprache mit dem offiziellen Siegel des Tempels, der goldenen Sonne in einer Träne der Schöpferin, hängen an zentralen Plätzen der goldenen Stadt aus, ebenso wird ein Schreiben an die Geweihten des Cirmias und der Temora entstendet. Ebenso ein Schreiben an das Regiment von Lichtenthal und die Gemeinschaft der Thyren und der Elfen- diese jeweils in der Handelssprache verfasst.

"Salam Aleikum Hazar's Durrah und Verbündete des menekanischen Volkes

Im Namen der höchsten Geweihten der Weltenschöpferin Eluive auf Alathair und Leitung des Hohen Tempels unter dem geküssten Emir auf dem heiligen Berg Cantar laden wir euch zum gemeinsamen begehen der Messe ein:

Am 17 Tag des Goldblatts ab der 20 Stunde im Tempel der Allmara auf dem heiligen Berg Cantar.

Wir möchten Eluive um ihre Hilfe bitten und die Weise der Wüste anrufen um ihre Hilfe, gegen den Strom der Lava der unser Land heimsucht.

Um Gaben für die Opferschale an die Allmara wird gebeten in Form von Lebensmitteln, Farben, geheiligtes Wasser, Blumen oder Salz oder ähnliches.

Abeer Eluv'!


Haatim des heiligen menekanischen Reiches
Tempelleitung unter dem geküssten Emir.“



Zuletzt bearbeitet von Callista Anisa Ifrey am 09 Okt 2019 22:06, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Menek'ur » Verkündungen des Tempels
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




phpBB theme/template by Tobias Braun
Copyright © Alathair



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de