FAQ Login
Suchen Profil
Mitgliederliste Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
        Login
Eine Nachricht ergeht an die Bauhütte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Nilzadan / Varuna » Eine Nachricht ergeht an die Bauhütte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zafir Nael Omar





 Beitrag Verfasst am: 08 Sep 2019 20:12    Titel: Eine Nachricht ergeht an die Bauhütte
Antworten mit Zitat

Kurz nachdem der erste Bote zu den Thyren aufbrach, machte sich der Nächste auf den Weg - diesmal jedoch soll das Ziel die Region Nilzadan sein.

Salam Aleikum, geschätzte langjährige Freunde des Volkes, Mitglieder der Bauhütte!

Diese Nachricht erreicht die Bauhütte euch aus einem weniger erfreulicheren Grund. Das Reich der Sonne sieht sich ein weiteres Mal mit einer grossen Gefahr konfrontiert.

Seit einigen Wochenläufen wird die Wüste bereits von einer ungewöhnlichen Hitze und Erdbeben heimgesucht, die Vermutungen nach auf das Volk der Rashar zurückzuführen ist, die im gleichen Zeitraum einem Bericht zufolge ein Ritual in der Wüste abhielten.
Zusätzlich erhielt unsere hochgeschätzte Haatim eine Vision, die die Vermutungen, dass das Volk der Gehörnten hinter dieser Anomalie steckt, nochmal bestärkt.

Die Lage hat sich seither zugespitzt. Zu den Erdbeben und der ungewöhnlichen Hitze fanden nun auch insektenartige Wesen in die kargen Gebiete und bedrohen das Leben der Bewohner der Wüste. Eine Horde soll nun auch die Festung des Orden der Hadcharim vollständig umzingelt haben. Aus diesem Grund erfrage ich Euch, das Volk der Kaluren, im Namen des Emir des Reichs der Sonne, uns im Kampf gegen diese widernatürliche Brut an der Seite zu stehen, auf dass die Gefahr gänzlich gebannt wird.

Der Gegenangriff sollte am morgigen Abend, zur achten Stunde nach dem Mittagsläuten, stattfinden. Der Treffpunkt befindet sich am Osttor der goldenen Stadt. Natürlich wird jedem kampfbereiten Kaluren, der oder die unterstützend an unserer Seite steht, für die Dauer des Aufenthalts vollständiges Rüstrecht gewährt. Die Waffen sind innerhalb der Stadt am Waffengurt zu halten, dürfen aber griffbereit getragen werden.

Ich gehe davon aus, dass Ihr Verständnis dafür habt, dass die Nachricht so kurzfristig eintrifft. Der heutige Angriff auf die Festung des Orden der Hadcharim muss mit einem schnellen Gegenangriff beantwortet werden.

Möge die All-Mara Euch segnen und mit Kraft erfüllen.


 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dorlikin Donnerfaust





 Beitrag Verfasst am: 08 Sep 2019 22:14    Titel: Eine Steintafell wird zurück gebracht
Antworten mit Zitat

Cirmias i Eluiv' Mahal

Mit Bedauern las ich dass diese feindlichen Handlungen gegen Euer stolzes Volk noch immer andauern. Gerne würde ich Euch in dieser schwierigen Zeit zur Seite stehen doch leider ist es mir am morgigen Abend nicht möglich. Sollte meine Hilfe noch am zweiten Tage der Woche noch benötigt werden so stehe ich gerne selbstverständlich mit allem was mir zu Gebote steht zur Verfügung. Fremdweltliche Angelegenheiten halten mich jedoch davon ab am morgigen Abend anwesend zu sein. Ich werde jedoch Euer Schreiben allen Kaluren zugänglich machen in der Hoffnung dass diese euch tatkräftig weiter helfen können.

Möge euch Cirmias Kraft und Stärke leiten
euch wider dem gemeinsamen Feind zu stellen

Cirmias Mahal

Dorlikin Donnerfaust
Geselle der Bauhütte
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zafir Nael Omar





 Beitrag Verfasst am: 12 Sep 2019 09:29    Titel:
Antworten mit Zitat

Salam Aleikum, geschätzter Dorlikin!

Im Namen des Erhabenen und dem Volk der Menekaner überbringe ich hiermit den Kaluren den Dank für die eingetroffene Unterstützung beim Angriff gegen die Insekten-Brut. Durch die gemeinsam kämpfenden Streitkräfte war es gelungen, die Festung des Ordens der Hadcharim wieder zu befreien. Hilfe, die wir sehr zu schätzen wissen und ganz bestimmt nicht vergessen gehen wird.

Es ist geplant, am heutigen Abend wieder in die Wüste aufzubrechen, um eines dieser Wesen festzusetzen, in der Hoffnung, dass die Liedkundigen mehr über jene Insekten und den Grund für ihre Anwesenheit in Erfahrung zu bringen.
Die Alternative hierzu müsste von einem Akademie-Mitglieds genauer erörtert werden, daher werde ich an dieser Stelle darauf verzichten, dies weiter auszuführen.

Wir wissen nicht, was uns erwartet, ob die Streitkräfte gebraucht werden oder man nur auf die Gabe der Liedkundigen zurückgreifen muss, doch möchten wir euch nochmal dazu einladen, zur achten Stunde nach dem Mittagsläuten, euch an unsere Seite anzuschliessen. Das Osttor gilt auch hier wieder als Treffpunkt.

Möge die All-Mara Euch segnen und mit Kraft erfüllen

 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Nilzadan / Varuna » Eine Nachricht ergeht an die Bauhütte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




phpBB theme/template by Tobias Braun
Copyright © Alathair



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de