FAQ Login
Suchen Profil
Mitgliederliste Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
        Login
Zählung der Meister und Gesellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Mittel-Gerimor » Zählung der Meister und Gesellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gesine Nussbaum





 Beitrag Verfasst am: 10 März 2016 21:09    Titel: Zählung der Meister und Gesellen
Antworten mit Zitat

Bekanntmachung


10. Lenzing des Jahres 259
- Freihafen Bajard




Zählung der Meister und Gesellen


Werte Bürger,

mit diesem Schreiben sind alle Handwerker Bajards aufgefordert, gegenüber der Hafenverwaltung den Stand ihrer Ausbildung und ihre im Handwerk erlangten Fähigkeiten nachzuweisen. Der Nachweis soll anhand eigener Zeugnisse und geeigneter Werkstücke erfolgen. Der Aufruf richtet sich ausschließlich an Bürger Bajards, ist für diese jedoch verpflichtend. Alle erforderlichen Unterlagen und Handwerksstücke sind der Hafenverwaltung binnen vier Wochen, spätestens aber bis zum 11. Wechselwind, vorzulegen.

Gesellen sollen einen kurzen Bericht über ihren bisherigen Werdegang und ihre Fortschritte im gewählten Handwerk ablegen sowie Auskunft über alle Meister geben, bei denen sie bisher gelernt haben. Zudem sollen sie mindestens vier Gesellenstücke vorlegen, die den Stand ihrer Fertigkeiten spiegeln.


Zur Anerkennung eines Meistertitels sind mindestens die folgenden Voraussetzungen zu erfüllen:


I. Jeder Meister soll in einem kurzen Bericht den eigenen Werdegang festhalten und alle Meister ausweisen, bei welchen er gelernt hat. Hat er bereits Gesellen vollständig oder zumindest maßgeblich mit ausgebildet, so sollen diese ebenfalls namentlich genannt werden.


II. Jeder Meister soll den Besitz eines eigenen Siegels nachweisen.*


III. Jeder Meister soll eine Mindestzahl an neuen Handwerksmustern nachweisen, die er im Laufe seines Lebens erlernt hat. Insgesamt soll ein Meister des Schneiderhandwerks mindestens 25, ein Meister des Schlosser- und Feinschmiedehandwerks mindestens 15 und ein Meister des Tischlerhandwerks mindestens 10 neue Schnittmuster erlernt haben. Meister der Rüst- und Waffenschmiedekunst sollen die Herstellung aller Rüstungsarten, einschließlich des Schuppenpanzers und der gängigen Harnische, sowie mindestens ein neues Waffenmuster beherrschen. Für Meister der Bognerkunst entfällt die Anforderung. Der Nachweis soll durch Vorlage geeigneter Musterstücke erfolgen.**


IV. Jeder Meister soll die Beherrschung der gängigen Werkzeuge, Arbeitsschritte und Materialien seines Handwerks anhand geeigneter Lehrstücke nachweisen. Es soll vorlegen ...***

... jeder Schneider: ein Kleidungsstück aus golddurchwirktem Brokat, eine Hose aus beschlagenem Oger- oder Zweikopfleder, eine feine Aalreuse sowie ein verziertes Accessoire.

... jeder Rüstungs- und Grobschmied: einen Harnisch aus brüniertem oder schwarzem Diamantstahl, einen Schild aus Hexenstahl, einen verzierten Dolch aus Diamant und eine ordentliche Steinmetzarbeit.

... jeder Klein- und Feinschmied: einen wohlgefassten Goldring nach alter Mode, einen verzierten Pokal aus getriebenem Silber, einen Teekessel und eine robuste, mit Beschlägen versehene Truhe samt Schloss und passendem Schlüssel.

... jeder Schreiner und Tischler: ein edles Möbelstück aus Mahagoni, einen Spiegel aus geschliffenem Glas, ein wohlklingendes Musikinstrument und ein gerahmtes Gemälde eines bekannten Ortes oder ein Portrait.

... jeder Bogner und Schnitzer: eine Repetierarmbrust oder einen Kompositbogen aus Zypressenholz, sechs passende Bolzen oder Pfeile unterschiedlicher Machart, eine verzierte oder bemalte Holzfigur und eine Handvoll Murmeln oder ein Würfelspiel.


V. Jeder Meister soll sein Meisterstück oder eine gleichwertige Arbeit vorlegen. Die Arbeit soll von solcher Güte sein, dass die Meisterschaft im erlangten Handwerk hierdurch unzweifelhaft nachgewiesen wird. Die Meisterstücke bleiben vorläufig in Besitz der Hafenverwaltung und werden zu einem späteren Zeitpunkt öffentlich ausgestellt.****


Alle Werkstücke können persönlich bei der Hafenverwaltung abgegeben oder im Bankhaus hinterlegt werden. Die Hafenverwaltung wird hierzu entsprechende Termine zum Ende der Frist hin anbieten. Eine Möglichkeit, die Werkstücke zu hinterlegen, wird ebenfalls zeitnah eingericht.





Gesine Nussbaum
Hafenmeisterin







OOC

Es besteht kein Zwang, sich als Meister zu registrieren. Wer seine Ausbildung weiterspielen möchte, der kann sich als Geselle registrieren lassen, auch wenn er bereits die Voraussetzungen zum Meister erfüllt. Holzarbeiter und Metallhandwerker können sich für zwei Titel registrieren, müssen aber auch alles "doppelt" vorlegen. Der Bericht über die Ausbildung kann IG in einem Brief/Buch oder auch per Forum (hier oder als PN an Gesine Nussbaum) eingereicht werden.

* entspricht einem Wert von 100.0% in dem jeweiligen Skill.

** die Gegenstände müssen gesiegelt sein, aber keine besonderen Materialanforderungen erfüllen (Eisen bei Rüstungen, Birkenholz bei Möbeln usw. reichen aus). Es muss nicht mehr als die genannte Zahl an Mustern nachgewiesen werden. Wer schon alle vorhandenen Muster beherrscht, soll das aber bitte im Werdegang irgendwie kenntlich machen.

*** nur folgende Gegenstände aus der Liste müssen mit dem Verzierungswerkzeug bearbeitet sein: Schneider: Accessoire; Rüstungsschmied: Dolch; Feinschmied: Pokal; Schreiner: Gemälde; Bogner: Figur.

**** das Meisterstück muss verziert und - wie alle anderen Gegenstände auch - gesiegelt sein. Gegenstände, die als Meisterstück nicht glaubhaft sind, können zurückgewiesen werden.


Zuletzt bearbeitet von Gesine Nussbaum am 10 März 2016 21:16, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gesine Nussbaum





 Beitrag Verfasst am: 08 Apr 2016 21:16    Titel:
Antworten mit Zitat

Werte Bürger,

mit diesem Schreiben sind alle Handwerker Bajards daran erinnert, sich binnen drei Tagen bei der Hafenverwaltung zu melden und den Nachweis über den Stand ihrer Ausbildung zu führen.

Von den folgenden Bürgern wurden bereits Nachweise erhalten: Fayana Moranys, Isabelle Nuir, Othis Gruenwald, Fayra Tahern, Gideon Abendsun, Ailidia Wintereich, Naelija Nohlan.

Folgende Bürger sind erinnert, ihren Nachweis spätestens bis zum 11. Wechselwind zu erbringen: Alexander Rundhammer, Syrius Rundhammer, Isadora Goldhain, Georgina Firnau, Brewera Dantares, Brennan Dantares, Tristan Halfurt, Tarina Tahern, Alaina Tahern.
Da das Hafenkontor erst ab dem 18. Wechselwind wieder besetzt ist, bittet die Hafenverwaltung, die eigens aufgestellte Truhe zu nutzen, um die Musterstücke zu hinterlegen.


Gesine Nussbaum

~ Hafenmeisterin ~

 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gesine Nussbaum





 Beitrag Verfasst am: 10 Jun 2016 17:15    Titel:
Antworten mit Zitat

Werte Bürger,

mit Freude und Anerkennung hat die Bajarder Hafenverwaltung die rege Beteiligung des hiesigen Handwerks an unserem Aufruf zum Nachweis der handwerklichen Fähigkeiten erfahren. Dem geschilderten Verfahren folgend, konnten die hier genannten Titel und Briefe als rechtsgültig erkannt werden:

- Ailidia Wintereich, Meisterin des Schneiderhandwerks

- Fayana Moranys, Meisterin des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Gesellin des Rüstungs- und Grobschmiedehandwerks

- Fayra Tahern, Meisterin des Schreiner- und Bognerhandwerks

- Gideon Abendsun, Meister des Schreiner-und Bognerhandwerks

- Noelija Nohlan, Meisterin des Schneiderhandwerks

- Othis Gruenwald, Meister des Schreiner- und Bognerhandwerks

- Tarina Tahern, Meisterin des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Meisterin des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks


Alle oben genannten Meister und Gesellen sollen sich in den nächsten Tagen zu einem Gespräch bei der Hafenverwaltung und zum Empfang ihrer beglaubigten Urkunden einfinden. Die urkundliche Anerkennung ist fortan Voraussetzung, um in Bajard einen rechtsgültigen Titel führen zu können, der allein zur Wahrnehmung zukünftiger Meister- und Gesellenrechte berechtigt.

Handwerker, die sich nicht in der oben genannten Liste finden, sollen zeitnah einen Termin bei der Hafenverwaltung suchen.



Gesine Nussbaum
Hafenmeisterin



(ooc: Termine: 14./15.06. ab 19 Uhr oder 17./18./19.06. ab 19 Uhr)


Zuletzt bearbeitet von Gesine Nussbaum am 10 Jun 2016 17:15, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gesine Nussbaum





 Beitrag Verfasst am: 20 Jun 2016 21:00    Titel:
Antworten mit Zitat

Werte Bürger,

mit diesem Schreiben ist allen Bajarder Handwerkern, deren Ausbildung von der Hafenverwaltung noch nicht erfasst wurde, letztmalig die Gelegenheit gegeben, ihre Nachweise zu erbringen. Dies hat spätestens bis zum 03. Cirmiasum zu geschehen. Insbesondere Meister sind dazu aufgerufen, diese Gelegenheit wahrzunehmen. Handwerker, die bis zu diesem Tage keinen Nachweis geführt haben, werden von der Zunft als Gesellen geführt und müssen in jedem Falle die vollständige, in der Zunftordnung vorgeschriebene Ausbildung nachweisen, bevor Ihnen der Meistertitel verliehen werden kann. Eine Anerkennung bestehender Titel ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich und die Zunftordnung gilt vollumfänglich. Jeder Handwerker ist verpflichtet, sich einer Zunft zuzuordnen.

Die Nachweise und Musterstücke können in der bereitgestellten Truhe im Hafenkontor hinterlegt werden, oder direkt bei der Hafenmeisterin Gesine Nussbaum abgegeben werden.

Zu diesem Zwecke ist die Amtsstube an folgenden Tagen geöffnet:
22./23./24. Schwalbenkunft von der 19.ten bis zur 20.ten Stunde
28./29./30. Schwalbenkunft von der 19.ten bis zur 20.ten Stunde



Gesine Nussbaum

~ Hafenmeisterin ~

 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden






 Beitrag Verfasst am: 02 Jan 2017 16:55    Titel:
Antworten mit Zitat

Zählung der Gesellen und Meister der Schmiede und Schlosser im Hartung 260



Zunftmeisterin
Tarina Tahern,
Meisterin des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Meisterin des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Valgar Tirmer,
Meister des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Meister des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Fayana Moranys,
Meisterin des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Gesellin des Rüstungs- und Grobschmiedehandwerks

Goswin Straub,
Geselle des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Nebreskus,
Geselle des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks



Zuletzt bearbeitet von am 02 Jan 2017 17:21, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Fidelias Erlengrund





 Beitrag Verfasst am: 18 Okt 2017 10:52    Titel:
Antworten mit Zitat

Zählung der Gesellen und Meister der Bajarder Zunft im Goldblatt 260



Aus der Zunft der Schmiede und Feinschmiede



Zunftmeister
Valgar Tirmer,
Meister des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Meister des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks


Akbat Donnschlag,
Meister des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Meister des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Goswin Straub,
Meister des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Linda Rademacher,
Gesellin des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Gesellin des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Timdrael,
Geselle des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Aus der Zunft der Bogner und Schreiner



Zunftmeister
Fidelias Erlengrund,
Meister des Bognerhandwerks
Meister des Schreinerhandwerks


Fayra Tahern,
Meisterin des Bognerhandwerks
Meisterin des Schreinerhandwerks


Paula Eichen,
Meisterin des Bognerhandwerks
Meisterin des Schreinerhandwerks


Nectan Axtate,
Geselle des Bognerhandwerks
Geselle des Schreinerhandwerks


Aus der Zunft der Schneider



Zunftmeisterin
Myriam Weisbrunn,
Meisterin des Schneiderhandwerks

Ailidia Wintereich,
Meisterin des Schneiderhandwerks

Maksim Klubnika,
Meisterin des Schneiderhandwerks

Ksarraja Neslin Kelsam,
Gesellin des Schneiderhandwerks

Meliora Brunfelsia,
Gesellin des Schneiderhandwerks

Alessa Arken,
Gesellin des Schneiderhandwerks

 Nach oben »
Fidelias Erlengrund





 Beitrag Verfasst am: 22 Okt 2017 22:54    Titel:
Antworten mit Zitat

Zählung der Gesellen und Meister der Bajarder Zunft im Goldblatt 260



Aus der Zunft der Schmiede und Feinschmiede



Zunftmeister
Akbat Donnschlag,
Meister des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Meister des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Zunftmeister
Goswin Straub,
Meister des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Valgar Tirmer,
Meister des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Meister des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks


Linda Rademacher,
Gesellin des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Gesellin des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Timdrael,
Geselle des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Aus der Zunft der Bogner und Schreiner



Zunftmeister
Fidelias Erlengrund,
Meister des Bognerhandwerks
Meister des Schreinerhandwerks


Zunftmeisterin
Fayra Tahern,
Meisterin des Bognerhandwerks
Meisterin des Schreinerhandwerks


Paula Eichen,
Meisterin des Bognerhandwerks
Meisterin des Schreinerhandwerks


Nectan Axtate,
Geselle des Bognerhandwerks
Geselle des Schreinerhandwerks


Aus der Zunft der Schneider



Zunftmeisterin
Myriam Weisbrunn,
Meisterin des Schneiderhandwerks

Ailidia Wintereich,
Meisterin des Schneiderhandwerks

Maksim Klubnika,
Meisterin des Schneiderhandwerks

Ksarraja Neslin Kelsam,
Gesellin des Schneiderhandwerks

Meliora Brunfelsia,
Gesellin des Schneiderhandwerks

Alessa Arken,
Gesellin des Schneiderhandwerks

 Nach oben »
Ailidia Wintereich





 Beitrag Verfasst am: 15 Feb 2019 20:29    Titel:
Antworten mit Zitat

Liste der Mitglieder der Bajarder Zunft im Eisbruch 262




Aus der Zunft der Schmiede, Feinschmiede und Schlosser



Zunftrat
Goswin Straub,
Meister des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Akbat Donnschlag,
Meister des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Meister des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Baldwin Wildschütz,
Geselle des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Veliko Grauwolf,
Geselle des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Timdrael,
Geselle des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Vlad Eisenfaust,
Geselle des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Linda Rademacher,
Gesellin des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Gesellin des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Samsi Salan,
Gesellin des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Gesellin des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks

Thanas Frenuriam,
Geselle des Klein- und Feinschmiedehandwerks
Geselle des Rüstungs- und Grobschmiederhandwerks


Aus der Zunft der Bogner und Schreiner



Zunfträtin
Fayra Tahern,
Meisterin des Bognerhandwerks
Meisterin des Schreinerhandwerks


Gideon Abendsun,
Meister des Bognerhandwerks
Meister des Schreinerhandwerks


Narisa Mandelstein,
Gesellin des Bognerhandwerks
Gesellin des Schreinerhandwerks



Aus der Zunft der Lederer und Schneider



Zunfträtin
Myriam Weisbrunn,
Meisterin des Schneiderhandwerks

Zunfträtin
Ailidia Wintereich,
Meisterin des Schneiderhandwerks

Ksarraja Neslin Kelsam,
Meisterin des Schneiderhandwerks

Meliora Brunfelsia,
Meisterin des Schneiderhandwerks

Alessa Arken,
Meisterin des Schneiderhandwerks

Laila Grauwolf,
Geselle des Schneiderhandwerks

Balthasar Wildschütz,
Geselle des Schneiderhandwerks

Ivit Merat,
Gesellin des Schneiderhandwerks
Möglicherweise verschollen.



Zuletzt bearbeitet von Ailidia Wintereich am 15 Feb 2019 20:35, insgesamt einmal bearbeitet
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Region Mittel-Gerimor » Zählung der Meister und Gesellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




phpBB theme/template by Tobias Braun
Copyright © Alathair



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de