FAQ Login
Suchen Profil
Mitgliederliste Benutzergruppen
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
        Login
Ein Schreiben zu Händen v. Hochgeb. v. Thronwall
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Rat zu Adoran » Ein Schreiben zu Händen v. Hochgeb. v. Thronwall
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zahrak Salberg





 Beitrag Verfasst am: 10 Feb 2018 23:31    Titel: Ein Schreiben zu Händen v. Hochgeb. v. Thronwall
Antworten mit Zitat

*Ein schlicht gehaltenes und einfach versiegeltes Schreiben findet seinen Weg ins Adoraner Rathaus. Der geneigten Leserin wird sich folgender Inhalt offenbaren..*



Kronwalden,
den 11. Eisbruch 261



Der Herrin zum Gruß Eure Hochgeboren von Thronwall,

ich schreibe Euch diese Zeilen mit der Bitte um eine Audienz bei Eurer Person. Mein Anliegen ist höchst vertraulicher und persönlicher Natur. Daher wäre ich Euch sehr verbunden, könntet Ihr mir möglichst zeitnah einen Termin nennen, an dem ich Euch im Rathaus zu Adoran aufsuchen darf.

Ich verbleibe mit hochachtungsvollen Grüßen

-Akoluth der Herrin Temora-
-stellvertretendes Familienoberhaupt der Familien Asta und Salberg-
-gelernter Schneidermeister-

_________________
Und ich hör nicht auf, mich zu verschwenden, mit vollen Händen.
-Sarah Connor-
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nyome von Thronwall





 Beitrag Verfasst am: 14 Feb 2018 16:37    Titel:
Antworten mit Zitat

Eine Botschaft wird nach Kronwalden zu Händen von Herrn Zahrak Salberg gebracht.

Adoran, Rathaus
14. Eisbruch 261

Dem Reiche Alumenas
und seiner Majestät Ador I. zur Ehr.
Seid mir gegrüßt Herr Salberg,

hiermit bestätige ich Euch den Erhalt Eures Gesuchs und lade Euch somit zu einem Gespräch in das Rathaus von Adoran ein.

Erscheint am 16. Eisbruch 261 zur achten und einer dreiviertelten Stunde nach dem Mittagsläuten, im Rathaus von Adoran (Obergeschoss) um Eurem Anliegen, Gehör zu verschaffen.

Lasst mich durch eine kurze Nachricht wissen ob mit Eurem Erscheinen zu rechnen ist.

Mit hochachtungsvollem Gruße,



Freiherrin von Thronwall
Vogtin der Stadt Adoran





[16.02. - 20:45]
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zahrak Salberg





 Beitrag Verfasst am: 14 Feb 2018 19:26    Titel:
Antworten mit Zitat

*Über einen Boten wird er sich bei Nyome für den zeitnahen Termin bedanken, aber mitteilen, dass er ausgerechnet an diesem Abend nicht könne. Am Wochenende oder Anfang des nächsten Wochenlaufes sieht es da deutlich besser aus. So bitte er demütigst um einen anderen Terminvorschlag.*
_________________
Und ich hör nicht auf, mich zu verschwenden, mit vollen Händen.
-Sarah Connor-
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nyome von Thronwall





 Beitrag Verfasst am: 15 Feb 2018 19:37    Titel:
Antworten mit Zitat

Der erste Tag der neuen Woche zur siebten oder auch zur achten werden Herrn Salberg von einem Boten als Vorschlag unterbreitet.
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zahrak Salberg





 Beitrag Verfasst am: 16 Feb 2018 00:08    Titel:
Antworten mit Zitat

*Der Termin zur 7. Abendstunde wird dem Boten noch gleich nach der Übermittelung mündlich bestätigt und ein ergiebigster Dank an ihre Hochgeboren von Thronwall ausrichten gelassen.*
_________________
Und ich hör nicht auf, mich zu verschwenden, mit vollen Händen.
-Sarah Connor-
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zahrak Salberg





 Beitrag Verfasst am: 19 Feb 2018 19:11    Titel:
Antworten mit Zitat

*Irgendwann wird Nyome ein Bote erreichen und sich ausdrücklich im Namen des Herrn Zahrak Salbergs entschuldigen. Dieser sei äußerst spontan an dringlicher Stelle gebraucht. [RL] Man hoffe auf ihr Verständnis und wolle sich als bald als möglich erneut bei ihr melden.*
_________________
Und ich hör nicht auf, mich zu verschwenden, mit vollen Händen.
-Sarah Connor-
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zahrak Salberg





 Beitrag Verfasst am: 05 März 2018 20:34    Titel:
Antworten mit Zitat

*Ein Bote wird ein versiegeltes Schreiben an Nyome überreichen und noch einen Augenblick warten, sollte sie direkt ein Antwortschreiben aufsetzen wollen. Ansonsten wuselt er einfach wieder in seinen Feierabend.*
_________________
Und ich hör nicht auf, mich zu verschwenden, mit vollen Händen.
-Sarah Connor-
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zahrak Salberg





 Beitrag Verfasst am: 16 März 2018 23:26    Titel:
Antworten mit Zitat

*Ein Bote wird sich bei Nyome erkundigen wollen, ob man dem Herrn Zahrak Salberg bereits etwas Neues mitteilen oder einen Terminvorschlag machen könne. Eines der Anliegen, die zuletzt im persönlichen Gespräch angesprochen wurden, sei für Herrn Salberg von einer gewissen Dringlichkeit. Man würde sich also sehr über zumindest eine Art Zwischenbericht oder Rückmeldung freuen.*
_________________
Und ich hör nicht auf, mich zu verschwenden, mit vollen Händen.
-Sarah Connor-
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nyome von Thronwall





 Beitrag Verfasst am: 17 März 2018 13:40    Titel:
Antworten mit Zitat

Ein Bote überbringt separate Nachricht an die Eheleute Zahrak und Moira Salberg.

Adoran, Rathaus
17. Lenzing 261

Dem Reiche Alumenas
und seiner Majestät Ador I. zur Ehr.
Seid mir gegrüßt Herr & Frau Salberg,

da ihr nun beide auf mich zugekommen seid um über gewisse Dinge Eurer Trennung zu entscheiden, sehe ich es als sinnig an, insbesondere im Hinblick auf eure Kinder, ein klärendes Gespräch im Beisein eines Priesters zu führen.

Da Frau Salberg bereits am 20. Lenzing zur 20igsten Stunde ein Gespräch im Kloster zu Schwingenstein vereinbart hat, möchte ich insbesondere Euch Herr Salberg ersuchen hier ebenfalls zu erscheinen.

Mit hochachtungsvollem Gruße,



Freiherrin von Thronwall
Vogtin der Stadt Adoran


 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zahrak Salberg





 Beitrag Verfasst am: 17 März 2018 17:33    Titel:
Antworten mit Zitat

Kronwalden,
den 17. Lenzing 261



Der Herrin zum Gruß Eure Hochgeboren von Thronwall,

ich habe Euren Brief bezüglich des Gesprächtermins mit dem Kloster und meiner Frau erhalten, kann Euch aber nicht zusichern an diesem Abend zugegen zu sein, da ich zur selben Zeit schon einen lange vorher geplanten Termin im Kalender stehen habe.
Über einen Ersatztermin würde ich mich also sehr freuen. Bestenfalls Richtung Wechselwind, da der kommende Wochenlauf noch sehr voll gepackt mit anderen Terminen ist. So es sich bei den anderen Gesprächsteilnehmern anbietet, kann ich dann auch tagsüber schon.

Ich verbleibe mit hochachtungsvollen Grüßen

-Akoluth der Herrin Temora-
-stellvertretendes Familienoberhaupt der Familien Asta und Salberg-
-gelernter Schneidermeister-

_________________
Und ich hör nicht auf, mich zu verschwenden, mit vollen Händen.
-Sarah Connor-
 Nach oben »
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alathair - Online Rollenspielshard Foren-Übersicht » Rat zu Adoran » Ein Schreiben zu Händen v. Hochgeb. v. Thronwall
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




phpBB theme/template by Tobias Braun
Copyright © Alathair



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de